Wylderland
19 Jan 2010

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Wylderland Logo

Buch der Helden – Erstentwurf

Alexander Malik hat mal wieder ein Pen & Paper Rollenspiel zusammengezimmert das unter der Creative Common Lizenz 3.0 Deutschland – Namensnennung – Keine kommerzielle Nutzung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen zum kostenlosen Download bereitsteht. Wylderland wurde geboren aus der Notwendigkeit heraus, ein simples System für Anfänger zu erschaffen. Laut eigenen Angaben ist das ganze Noch nicht spielgetestet, quasi eine Reißbrettversion ohne Versprechen auf Funktionsfähigkeit aber was ich bisher gelesen habe ließt sich sehr gut und scheint richtig gut zu klappen. Wylderland – Buch der Helden ist das erste von drei Büchern die erscheinen sollen. Im Buch der Abenteuer wird die Spielwelt weiter ausgebaut, ein Abenteuerbaukasten und SL Hilfen bereitgestellt während im Buch der Gefahren NSC und Monster den Spielern zu Leibe rücken. Damit gesellt sich Wylderland jetzt schon zu meinem Anfängerrollenspielsystem #1 nämlich DSA – Erste Edition. Klasse System auf 28 Seiten an dem ich erstmal nichts zu mäkeln hätte. Selbst die Runenzaubermechanik lässt sich ohne weiteres in Spruchzauberei umbauen sofern man daran keinen gefallen findet.

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com