logo des rollenspiel unknown armies
Unknown Ponies
25 Jan 2012

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Es gibt DInge dort draussen die sind so abgrundtief unheilig das es mir graut darüber zu berichten..
Das hat ganz sicher nichts mit der konstellation von Sternen zu tun und Tentakel spielen hier auch keine Rolle.
Es gibt alleridngs auch genügend Leute die auf Unheiligen Scheiß stehen. Amel hat grad was ausgegraben was besser begraben gehört aber sei es drumm.
Nach Savage Worlds und Fate steht nun eine neu Konversion für ein My little Pony Rollenspiel an.
Das ganze ist so maximal wiederwärtig süß das ich schon beim Lesen Karies bekomme.
Bei aller Neutralität aber dem Bösen muss man entschlossen entgegen. Die Wahl des Regelsystems viel diesmal auf Unknown Armies. Hallo! Unknown Armies! Unheiliger gehts nimmer. Alles weitere drüben beim Andreas. Ichgeh jetzt duschen das fühlt sich alles einfach nur schmutzig an…

1 Comment
0 Kommentare
Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com