Spielleitertipps – Schusswunden
21 Jun 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Spielleitertipps Logo

Schusswunden im Rollenspiel

Initial I

n der Spielleiter Schule von Pascal Kamp steht auf dem heutigen Lehrplan: Schusswunden. Hey da dürften sich auch die hinteren Reihen regen. Geht es doch um verschiedene Arten von Schusswunden und die gebräuchlisten Trefferarten. Wie man nun erlittene Wunden im Epische Weilicheskanngeschranze oder in der realistischen Konfliktsimulation beschreibt kann man nicht pauschalisieren, allerdings liefert Pascal Hinweise darrauf wie sich eine eingedrungene Kugel äussern kann.
Danke für den Beitrag. Vieles was ich nicht wusste. Weiter so!

Zu den Spielleitertipps

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com