Rollenspielmusik Deus Ex: Invisible War
29 Mai 2007

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Deus EX Logo

Rollenspielmusik zum freien Download

Initial H

eute gibt es einen nanotechnisch aufgemotzten cyperpunkigen Soundtrack. Publisher Eidos hat den kompletten Soundtrack von Deux Ex: The Invisible War auf seiner Website zum Download bereitgestellt. Na da sag ich nicht Nein und schau mal was die guten Stücke können. Und siehe der Soundtrack kann was. Da bekommt man fast Lust die momentane Cthulhu Runde fallen zu lassen und Cyperpunk 2020 oder Shadwrun aus dem Regal zu holen.

Jeder Track liegt als gezipptes MP3 vor.

  • 01. Invisible War Title Theme
  • 02. Seattle – Tarsus Apartments
  • 03. Seattle – City Hub & Emerald Suites
  • 04. Seattle – Mako Ballistics Interior
  • 05. Seattle – Lower Seattle & Heron’s Loft
  • 06. Cairo – Mosque
  • 07. Cairo – ApostleCorp Lab
  • 08. Trier – Streets & Black Gate
  • 09. Trier – Templar Compund
  • 10. Antarctica – VersaLife Base Exterior
  • 11. Antarctica – JC Denton’s Lair
  • 12. Return to Cairo – Shantytown & Arcology
  • 13. Liberty Island – Statue Exterior
  • 14. Credits
  • © 2004 Eidos GmbH. Alle Rechte vorbehalten

    Der offizielle Soundtrack zu Deus Ex: Invisible War

    Wenn man nun noch den Soundtrack vom ersten Teil haben möchte so wird man hier fündig:
    Hier der Soundtrack der DX:GOTY edition (2001)
    Hier gehts zum Remix Soundtrack

    No comments
    Sag was dazu

    *

    DriveThruComics.com