Helden & Abenteuer RPG
06 Feb 2010

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Oldscool nach Risus Art

Norbert Matausch, hat so mir nichts dir nichts die Regeln des Risus-RPG und den Flair der ersten Rollenspieljahre genommen, das ganze in ein Layout gegossen und das Label Helden und Abenteuer draufgepappt. So ist es nun möglich OD&D (oder Swords & Wizardry) mit Risus-Regeln darzustellen. Dazu Norbert:

Mit H&A koennt ihr beispielsweise alle D&D-Module spielen (die Konvertierungsregeln sind so einfach, dass man sie sogar waehrend des Spielens anwenden kann) — oder natuerlich eigene Abenteuer.

Das ganze gibt es fix und fertig ( nur noch Wasser bis zur Marke gießen) in seinem Blog zum Download.
Risus: The Anything RPG ist ein regelarmes generisches Pen-&-Paper-Rollenspielsystem. Es wurde von S. John Ross geschrieben und steht auf seiner Website zum Download bereit.

Bleibt nur noch dem Norbert Danke zu sagen für seine Mühen. Bin dann mal lesen

Links:

No comments
Sag was dazu

DriveThruComics.com