DSA Soundtrack Masken der Macht
15 Mrz 2008

Der Autor

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

DSALogo

Rollenspielmusik zu Das Schwarze Auge

Initial D

er Masken der Macht DSA Soundtrack ist veröffentlicht die Soundtrack-Cd zur Königsmacher-Kampagne umfasst 31 Stücke sowie zwei Bonustracks die von der Website geladen werden können, ein 16-seitiges Booklet rundet die Cd dann ab. Zum Soundtrack heißt es:
“Der Soundtrack unterlegt die wichtigsten Stellen – von denen es in diesem Band nicht wenige gibt – mit passgenauen Begleitmusiken, die die teils hochdramatischen Situationen noch intensivieren. Die musikalischen Themen des ersten Königsmacher-Soundtracks („Hinter dem Thron“) werden wieder aufgegriffen, so dass die Soundtracks auch musikalisch eine Einheit bilden.
Die CD enthält außerdem einige Stücke, die für die allgemeine Verwendbarkeit, über die Kampagne hinaus konzipiert sind. Zum einen gibt es einen Block militärisch angehauchter Stücke (z. B. „Marsch! Marsch!“, „Im Heerlager“, „Zum Angriff“), der dem Meister musikalisches „Kriegsmaterial“ an die Hand geben soll. Hinzu kommen Stücke, die die akustische Landkarte weiter aufdecken; so bekommen Belhanka (Bonustrack), die Zyklopeninseln und Mengbilla einen Track. Ansonsten ist die Spannbreite weit, vom actiongeladenen Dämonenkampf bis zur leicht humorigen Anschleich-Musik ist alles vertreten.”
Weitere Infos unte dsa-soundtracks.de

Das dazugehörige Abenteuer Masken der Macht kann man getrost beim Roland erwerben.

No comments
Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com