Der Spuk hinter der Wand
17 Dez 2010

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Abenteuervorschlag

In Pichens Blog gibt es mal wieder ein kleinen Abenteueraufhänger. Wer also fix Inspiration sucht sollte sich den kleinen Abenteuervorschlag ruhig mal ansehen. Geeignet ist das ganze für Cthulhu, Unknown Amries, Kult und sonstige Horror-Rollenspiele. Dazu heißt es einleitend:

Eine alte Frau lässt ihr Haus renovieren. Beim Wegreißen einer alten Wandverkleidung, wird versehentlich ein Loch in die dahinter liegende Mauer geschlagen. Hinter der Mauer entdeckt man einen Hohlraum, der aber vorerst nicht weiter untersucht wird.

In der nächsten Nacht hört die alte Frau seltsame Geräusche, ein Weinen und Klagen, das aus dem neu entstandenen Loch zu kommen scheint. Vor lauter Angst flüchtet sie aus dem Haus und verletzt sich dabei so sehr, dass sie ins Krankenhaus muss…

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com