Der Ruf ist zurück
04 Mrz 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Guatemala City und das Rollenspiel

Initial S

as eZine Der Ruf meldet sich mit einemArtikel aus der Reihe Das reale Grauen zurück.
„Man möchte kaum glauben, welche wundersamen Phänomene unsere Erde zu erschüttern vermögen. Elementare Merkwürdigkeiten gibt es überall, beispielsweise die so genannten Freak Waves, riesige Wellen, die plötzlich ganze Schiffe verschlingen. Doch die meisten dieser Phänomene bleiben oftmals undokumentiert. Nicht so ein Ereignis dieser Tage, das Guatemala City im wahrsten Sinne des Wortes erschütterte: ein riesiges, über 100 Meter tiefes und nahezu kreisrundes Loch, das sich plötzlich auftat und mehrere Häuser samt ihrer Einwohner verschlang. Das Höllenloch wird es von den Guatemalteken bereits genannt und wer weis, wo hin es sich wirklich aufgetan hat?“
Link zum Artikel

No comments
Sag was dazu

DriveThruComics.com