Anleitung zum Karten zeichnen
03 Sep 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Tobias Mannewitz Logo

Karten zeichnen leichter gemacht!

Initial W

er gerne einmal selbst Karten zeichnen möchte und nicht so recht weiß wie und wo er anfangen soll für den habe ich heut etwas.
„ So akkurat computergenerierte Landkarten auch sein mögen – gerade für Fantasy sind handgemachte Karten noch immer wesentlich stimmungsvoller. Das schöne an Schwarz-Weiß-Karten ist, daß man sie mit sehr geringem Aufwand für die eigene Spielrunde herstellen kann“ so Tobias Mannewitz seines Zeichens Illustrator für Degenesis und AERA über seine Anleitung zum zeichnen von Karten. Auf 6 Seiten wird Schritt für Schritt über das Zeichnen von Karten eingegangen. Es wird ebenso über Material und Zeichentechnik gesprochen als auch über konzeptionelle Überlegungen und Ausgestaltung einer Karte. Vielleicht auch nicht ganz uninteressant für Alte Zeichenhasen.
Ursprünglich zu finden in diesem Thread des Degenesis Forums habe ich mir erlaubt das Tutorial als Mirror anzubieten (Wer weiß wie lang der Rapidshare link aktiv sein wird).

Tutorial herunterladen 2Mb
Das Tutorial bei Rapidhare herunterladen

Degenesis gibt es im übrigen beim Roland zu erstehen.

1 Comment
1 Kommentare
  1. Danke

Sag was dazu

DriveThruComics.com