Rolemaster Kampfhandbuch Deutsch 2007 Rezension
22 Okt 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Rolemaster Logo

Lets get ready to rumble

Initial D

as Kampfhandbuch. Bei der zweiten neuen deutschen Rolemaster Publikation wurde noch ein Tick mehr Arbeit investiert. Die 288 Seiten sind ansprechend gestaltet und es wurden diverse Kleinigkeiten im sonst gleich gebliebenen auf dem Layout des Grundregelwerkes aufbauendem Layout übernommen. Auch wurde die Kritik der Spieler zu Herzen genommen und ordentlich an der Grammatur des Papiers geschraubt. 135g fühlen sich zwischen den Fingern einfach mal gewichtiger und wertvoller an als die bemängelten 80g aus dem Grundregelwerk. Gestrichenes Bilderdruckpapier hin oder her. Dabei ist anzumerken das beide Publikationen mit gleicher Seitenstärken aufwarten, das Grundregelwerk dem Kampfhandbuch gegenüber aufgrund der Grammatur des Papiers aber schon fast zierlich erscheint.
Schön in solchen Publikationen sind auch immer wieder so Kleinigkeiten wie Lesebändchen. Davon bekam das Kampfhandbuch direkt Zwei spendiert. Das Dritte Lesezeichen im übrigem baut sich durch die Farbigkeit der Seitengestaltung am Bund des Buches auf. Die Kampftabellen wurden bewusst einfarbig gedruckt und auf grafischen Stilelemente wie schmückende Rahmen verzichtet. Der Vorteil liegt auf der Hand die Tabellen haben mehr Luft und die benötigen sie auch bei der Informationsdichte des aus dem englischen übersetzten Arms Law.
Das Arms Law ist das meist verkaufte Rolemaster Regelwerk der Produktreihe. Nicht verwunderlich liefert es Konversions-Regeln für andere Systeme um das Rolemaster Kampfsystem schnell und einfach einzugliedern. Auf dieses nette Gimmik wurde auch in der Deutschen Version nicht verzichtet. Mal sehen ob in naher Zukunft noch andere Systeme als D&D, AD&D (huch?), Das Schwarze Auge 4. Edition, Gurps ( gute Wahl) Legende der 5 Ringe , WOD und Dice Pool System unterstützt werden. Neben 4 neuen Berufen( Barbar, Haudegen, Kriegsmönch und Kundschafter), 11 weiteren Ausbildungspaketen (Assassine, Berserker,Fechter, Gladiator, Kämpe, Kriegsakademie, Pirat,Sheriff, Söldner, Straßenräuber und Waffenmeister) wartet das Kampfhandbuch mit Optionalen Regeln neben Heilung und Kampfschulen ( Die Schule der Grubenkämpfer, Die fahrenden Ritter, Die Kriegsakademie, die fechtschule und Dem orden der Sagrhua) auf.
Hm, entdecke ich da einen versteckten Scherz? Der Tabellenteil beginnt auf Seite 66! Jedenfalls ist Tabellenzeile 66 der kritischen Treffer weit über 200 mal mit an Bord und zaubert doch immer wieder ein böses hämisches Grinsen ins Gesicht oder auch weit aufreißende geschockte Augen. Je nachdem auf welcher Seite man steht. Der Austeilende oder Einsteckenden! Visuell lässt man hier auch eine deutliche Sprache sprechen. Die Illustrationen des Buches sind wieder hochwertigste und vom harmonierendem Gespann an Illustratoren aus dem Grundregelwerk Björn Lensig, Jason Engle und Lucio Parillo gefertigt. Die Cover Illustration ist meisterhaft von von Lucio Parrilo inszeniert zeigt eine Kampfsituation in der dem Betrachter glaubhaft versichert wird das es ungesund wird. Der Detailreichtum des italienischen Künstlers überzeugt mich immer wieder, dessen südländische Note sich deutlich in den Gesichtern seiner Protagonisten wieder spiegelt.

Wer Rolemaster hat sollte sich das Kampfhandbuch als sinnvolle Ergänzung kaufen. Für jeden anderen der Lust hat ein neues Kampfsystem auszuprobieren oder gar auszutauschen dem sei das Kampfhandbuch ebenfalls ans Herz gelegt.

Rolemaster Fantasy Rollenspiel RFRSP
Kampfhandbuch
Oktober 2007
Sonnenfeste / 13Mann
Rollenspiel
ISBN 978-3-9811718-1-5
288 Seiten, Hardcover, voll farbig/ Einfarbig
34,95 EUR / 58,00 CHF

Dominik Dießlin 22.10.2007

Sonnenfeste
13 Mann Verlag

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com