aborea logo
Neuer Beruf für ABOREA: Der Schamane
12 Jan 2012

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Der 13 Mann Verlag hat für sein Rollenspiel Aborea eine neuen Beruf online gestellt. Wie es auserdem heißt soll in Kürze auch die Umsetzung des Abenteuers Elisera für ABOREA veröffentlicht werden und da wird auch direkt ein Schamane auftauchen. Zu dem Beruf heißt es:

Schamanen bringen die neuen Fähigkeiten ”Fokus” und “Blutmagie” mit und erweitern ABOREA um spannende Aspekte.
Mit wilder, ursprünglicher Magie werden sie auch als unzivilisiert oder barbarisch bezeichnet. Aber ihre – meist stark naturbezogene – Kraft könnte sich aus Quellen jenseits der “zivilisierten” Vorstellungskraft speisen und aus einer Zeit stammen, in der die Menschen noch den Göttern näher standen. Ab heute steht ein neuer Beruf für ABOREA zum Download bereit. Diese neue Spielerweiterung eröffnet den Weg zu ursprünglicher und blutiger Magie mittels neuer Fähigkeiten und Magieformungen. So kann ein Schamane seine Magieformungen verstärken, indem er seine eigene Lebenskraft dahingibt. Mit dem neuen Beruf werden aber auch der Magiefokus eingeführt… und viele neue Magieformungen. Diese Erweiterung bietet eine Fülle neuer Möglichkeiten und bereichert das Spiel!

No comments
DriveThruComics.com