WotC stoppt pdf markt!
07 Apr 2009

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Wizards Logo

kein digitales D&D mehr

Plötzlich stoppen Wizards of the Coast den digitalen markt für pdf Dateien der Spielreihe D&D. Settembrini beispielsweise verweist auf seinem Blog eine Mail von Paizo, dass der Verkauf bereits gestoppt ist, und dass bereits gekaufte PDFs nur noch bis heute 12 Uhr PST herunterzuladen sind. Auch bei DriveThruRPG sind die Produkte bereits gestoppt. Andreas hat im übrigen Recht. Der Scheiß ist das nun auch alle DnD-3.x- und natürlich die alten AD&D-Produkte verschwunden sind. Das hab ich nun vom zögern.
Offiziell heißt es dazu:

Wizards of the Coast has ended sales of PDF editions of its products, which had been sold by online retailers such as DrivethroughRPG.com, RPGNow.com, and Paizo.com. A Wizards of the Coast spokesperson told ICv2, “Unfortunately, due to recent findings of illegal copying and online distribution (piracy) of our products, Wizards of the Coast has decided to cease the sale of online PDFs.”

Wizards of the Coast also filed suit against eight defendants on Thursday, alleging illegal file-sharing (see “Wizards Sues Eight”).

Wizards of the Coast’s products were a very important driver of PDF RPG sales, a segment that some participants believe is over 20% of total RPG sales.

WotC is apparently not ruling out digital delivery of its products using a different format or model. “We are exploring other options for digital distribution of our content,” the spokesperson said.

Links:

2 Comments
2 Kommentare
  1. Naja, die Pathfinder-Sachen dürften noch zu haben sein, schließlich sind die ja eben von Paizo und nicht WotC…

  2. Als jemand, der sich aus reinem Interesse an den ‚Roots‘ in den letzten Wochen White Box D&D plus Supplements sowie AD&D1 über Drivethru legal gekauft hat und diese Woche das selbe mit AD&D2 plus Forgotten Realms und Greyhawk tun wollte:

    -Schade für RPGNow/DrivethruRPG (Stichwort Einnahmeneinbußen)
    -Schlecht für diejenigen die ihre PDFs nicht sichern
    -Peinlich für WotC, wenn ihnen wirklich keine besseren Gründe als Piraterie/DRM-Gesabbel a la Musikindustrie hat (vor allem in Anbetracht der Gerüchte, das bei dem D&D4-Set und dem neuem PHB2 jemand intern oder in der Druckerei lange Finger gemacht hat…).

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com