West End Games wird verkauft
22 Jul 2008

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

West End games Logo

Was passiert mit D6?

Initial W

est End Games, kurz WEG, steht vor dem Verkauf. Mit D6 System, DC Universe, Masterbook, Paranoia, Star Wars und Torg hat der Rollenspiel-Verlag so manch bekanntes Produkt in seinem Portfolio. Im Original tönt es aus dem Offiziellen Forum:
I’m tired of all the work for negative reward. No good deed goes unpunished, as they say.

WEG and all it’s properties are for sale, and I’m taking bids. I’ve been talking with some of the more interested publishers already but I was recent bitched out (what else is new) for not offer WEG for sale to fans publicly.

__________________
Eric Gibson
Publisher, West End Games/
Purgatory Publishing Inc.

Zur Meldung im Forum

Wie steht Ihr zu dieser Meldung?

1 Comment
1 Kommentare
  1. Ganz schön Krass, aber ich glaube, heutzutage haben es pen&paper-Rollenspielhersteller nicht leicht. In den letzten Jahren sind viele sehr gute Firmen geschlossen worden. Kann man nur hoffen, dass der Trend sich nicht fortsetzt.

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com