der rollenspiel almanach logo
Top-Rollenspiele von 2018: Highlights, welche man im Auge behalten sollte
05 Sep 2018

Der Autor

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

https://cdn.pixabay.com/photo/2017/06/29/10/28/games-2453777_960_720.jpg

Da sich das Jahr 2018 allmählich seinem Ende nähert, wäre es lohnenswert, sich an die wichtigsten Highlights zu erinnern – bereits erschienene Rollenspiele wie auch noch zu erwartende Titel. Denn dieses Jahr war ja ziemlich fruchtbar, was die Entwicklung von neuen Rollenspielen angeht. Zu den Toptiteln gehören u.a.:

  • Legrand Legacy (JRPG);
  • Greedfall (Action-Rollenspiel);
  • Ni No Kuni 2;
  • Monster Hunter World (Action-Rollenspiel).

Ein gutes Spiel genauso wie ein gutes online casino verfügt über bestimmte Eigenschaften: überzeugende Story, innovatives Kampfsystem, interessante Dynamik. Und die oben angeführten Titel haben sicher alles, was ein qualitatives Rollenspiel ausmacht.

Legrand Legacy: Im Geiste alter japanischer RPGs

Legrand Legacy ist Anfang des Jahres für PC erschienen, im nächsten Jahr erwartet man auch die Versionen für PS4 und Nintendo Switch. Inspiriert durch Legend of Dragon verlangt das Spiel ein aufmerksames Auge, denn wer Boni bekommen möchte, muss Knöpfen im richtigen Moment drücken. Wie auch andere klassische japanische Rollenspiele, bietet Legrand Legacy das rundenbasierte Kampfsystem, optionale Gefechte, taktische Kriegsführung – je mehr Handlung, desto besser. Stilistische Entscheidung von Entwicklern, sich auf handgezeichnete Hintergründe zu verlassen, scheint durchaus gelungen zu sein.

Greedfall: Monster im Barock-Setting

Eine Mischung aus klassischen Fantasy-Motiven und dem edlen barocken Stil dient als die Kulisse für das abenteuerliche RPG Greedfall. Wir befinden uns auf einer Insel im alternativen 17. Jahrhundert. Verlockende Reichtümer sind täuschend nah, während sich zahlreiche Gefahren nicht auf einmal erschließen lassen. Am Anfang steht der Spieler vor der Wahl: Kämpft man zusammen mit einer Fraktion oder unterstützt man die einheimischen Elfen? Hier spielt jede Entscheidung eine wichtige Rolle, was Diplomatie-Fertigkeiten das gleiche Gewicht wie der Kampfführung gibt.

https://cdn.pixabay.com/photo/2018/01/04/18/00/nintendo-switch-3061237_960_720.jpg

Ni No Kuni: Noch charmanter als der erste Teil

Nach dem umwerfenden Erfolg vom ersten Teil des Spiels war die Fortsetzung nur eine Frage der Zeit. Ni No Kuni 2 überrascht gleich mit vollkommen neuen Charakteren, es sind schon mehrere Jahrhunderte nach dem ersten Spielteil vergangen, was auch ein neues Setting erklären kann. Man spielt als junger König Evan, der sein neues Königreich gründen möchte und daher sich auf eine Reise begibt. Für Action sorgen spezielle Kampfareale, wo Evan gegen böse Mächte kämpfen muss. Dank überarbeiteter und verbesserter Spielmechanik kann man durchaus mit einem zufriedenstellenden Spielerlebnis rechnen.

Monster Hunter World: Innovativ und einschüchternd

Noch ein Titel, der bereits im Januar erschienen ist. Das ist ein echtes Action-RPG, d.h. es gibt hier Kämpfe mit riesigen Monstern, tolle Ausrüstung und eine durchaus lebendige umfassende Spielwelt. Dieser Titel ist auch für Neueinsteiger bestens geeignet, was das Spiel allerdings nicht allzu einfach macht. Besonders ansprechend erscheinen unterschiedliche Ökosysteme, welche ins Rollenspiel zusätzliche Tiefe einbringen.

Zusammenfassung

Wer gerne in fiktive Welten eintaucht, hatte auf jeden Fall ein gelungenes Jahr. Denn die zahlreichen Neuerscheinungen 2018 lassen sicher keinen RPG-Fan gleichgültig!

 

Kein Schlagwort
No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com