Spiel 2019: 100 Questen Gesellschaft e.V.
02 Okt 2019

Der Autor

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Der 100 Questen Gesellschaft e.V. wird auch auf der Spiel 2019 vertreten sein und seine Crowdfunding-Bücher und ein Heftchen neu haben:

Die 100 Questen Gesellschaft e.V. ist ein Verein, welcher die deutsche Ausgabe des Fantasy-Rollenspiels MYTHRAS, einschließlich der dazu kompatiblen Quellenbücher, Abenteuer und Regelerweiterungen veröffentlicht.
Im September 2018 wurde die 100 Questen Gesellschaft e.V. von deutschen Fans des W100-Spielsystems gegründet und übernahm die Veröffentlichung der deutschen Ausgabe von MYTHRAS von der RuneQuest-Gesellschaft e.V.
Nach der Bekanntgabe durch den Uhrwerk-Verlag die deutsche Ausgabe des RuneQuest: Roleplaying in Glorantha zu veröffentlichen, sollte eine Verwirrung um den Namen RuneQuest vermieden werden und führte somit zum Rückzug der RuneQuest-Gesellschaft e.V. von MYTHRAS. Stattdessen wird die RuneQuest-Gesellschaft e.V. das neue RuneQuest: Roleplaying in Glorantha unterstützen.

Quelle: Wikipedia

No comments
Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com