Spiel 08 Nackter Stahl
12 Okt 2008

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Arcane Codex Logo

Arcane Codex Quellenband

Initial M

it Rhunir, Das Land des Eiswinds lassen Nackter Stahl ihr drittes Länderquellenbuch zum Rollenspiel Arcane Codex auf die Spielerschafft los. Lange Zeit angekündigt soll nun der Veröffentlichung des Buches zu den Spieletagen in Essen nichts mehr im Wege stehen. Auf 312 Seiten findet sich alles, was das Spielerherz auf dem Ritt in Eisige Landen benötigt.Dazu heißt es unter anderem:

Erleben Sie Äonen der Blutfehde vom Aufstieg und Sturz des Pantheaphenreiches zur unerbittlichen Herrschaft der grausamen Seeschlangengötter, der Bräll – bis zum Ringen der Skirengötter gegen die Thursen in der Finsternis der Fimbulwinter. Wird das Schicksalsvlies, gesponnen aus den Lebensfäden aller Sterblichen, die Giganten bis zur letzten Schlacht Malmhrid aufhalten? Oder kann ein einzelner Faden die Bestimmung Kreijors verändern?
Das peitschende Schwarzwindmeer, das Knochengebirge und der mit Kobolden verseuchte Gafrwald erwarten Sie mit brachialer Urgewalt: Bezwingen Sie die Unholde des Frostriesenwaldes, erkunden Sie die Eisfestung Fensal oder stellen Sie sich im heiligen Viggraldr-Ritual dem König der Bräll!

Weitere Informationen sowie eine Preview zum Quellenband finden sich im Thread zur offiziellen Amkündigung.
Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com