spherechild
Spherechild Kampagne Winter der vier Wölfe
04 Aug 2012

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Das Ende der Sphäre naht.
Der Orden des Chaosgottes Kelghu hat mächtige Artefakte in seinen Besitz gebracht. Träger sind die vier Wölfe Kelghus, fanatische Jünger, die auf ganz Valcreon gefürchtet sind.
„Winter der vier Wölfe“ ist eine vierteilige Kampagne für das Rollenspiel Spherechild. In Buch 1 – Intrige – verfolgt die Gruppe einen Hinweis auf einen geheimen Unterschlupf der Kelghu-Jünger. Die dort gefundenen Informationen deuten auf eine Intrige unvorstellbaren Ausmaßes hin. Die Charaktere müssen sich auf dem Ball des Grafen Verstal einzuschmuggeln und einen blutigen Putsch verhindern. Doch wer sind die Hintermänner?

Das Titelbild zeigt die Gesichter der vier mächtigen Gegner. In Band 1 gilt es den Meisterassassinen Cerdar Cutorem, den jüngsten der vier Wölfe, zu besiegen.
Zur SPIEL, am 18. Oktober 2012, erscheint das erste Buch der Kampagne. Die Fortsetzung – Reise – kommt 2013 in den Handel.

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com