So nicht, Schurke!
23 Okt 2018

Der Autor

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Der Rollenspielnachwuchs, ein ewiges Thema…
Die eine oder der andere löst es auf die ein oder andere Weise. Mal mit Turbo-Fate, vielleicht mit ner BECMI Box oder DSA1. Andere wiederum greifen zu Kinderollenspielen wie Hero Kids oder Little Wizards. Mit beiden hab ich gute Erfahrung gemacht. Richtig cool fand ich aber No Thank You, Evil!. Der Uhrwerk Verlag schickt sich nun an über ein Crowdfunding das gute Stück in deutscher Sprache auf den Markt zu bringen. Mit der perfekt Übersetzten Titel So nicht, Schurke! läuft seit gestern das Funding via Kickstarter.

Wir sind spezialisiert auf die Produktion von Rollenspielbüchern, nicht aber auf deutlich komplexere und auch in der Produktion teurere Spieleboxen. Mittels einer Crowdfunding-Finanzierung ist es uns außerdem möglich, diese neue und innovative Rollenspielreihe auf einen Schlag auf den deutschen Markt zu bringen. Und gerade da uns für das Thema Rollenspiele für Kinder keine Erfahrungswerte bezüglich der Nachfrage vorliegen, dient uns der Kickstarter natürlich auch dazu, um abzuschätzen, ob und wieviel Interesse generell an „So nicht, Schurke“ besteht.

No comments
Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com