SLA Industries kommt zurück
11 Apr 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

rollenspiel Logo

Science-Fiction-Rollenspiel

Lange Zeit war es von offizieller Seite still um SLA Industries. Zwar wurde das Nischensystem von der aktiven Community mit inoffiziellen Quellenbüchern und Gimmicks am Leben erhalten, doch an Kaufprodukte oder eine Neuauflage war kaum zu denken.

Diesen Monat überrascht Ursa Carrien das erste offizielle SLA-Produkt seit langer Zeit. Als ob das nicht genug wäre haben Nightfall Games zudem alle bisher erschienenen Produkte auf Drivethru zum Ausverkauf gestellt. Für den Preis eines günstigen Quellenbuches kommt der geneigte Operative damit gleich an die PDFs aller bisher überhaupt zu SLA erhältlichen Bücher. Ein Kaufanreiz könnte sein, dass alles Geld sogleich in neue Produkte fließen soll. Und auch da tut sich einiges, so wird der Ursa Carrien nur den Auftakt von etwa zweiwöchig erscheinenden Mini-PDFs bilden. Außerdem sind gleich zwei neue Bücher in Planung, wovon das eine sich dem „Shi’An Blood Cult“ widmen wird. Die beiden Bücher sollen gleichzeitig den nächsten Paukenschlag – die zweite Edition von SLA – vorbereiten. Auch wenn das meiste davon noch am verregneten Horizont lauert beginnt sich einiges zu bewegen auf Mort…

Links:

1 Comment
0 Kommentare
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com