Silmarillion-Rollenspiel
10 Jul 2008

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Silmarillion Logo

Fate

Initial I

m Ausgespielt!-Podcast stellte Roland Triankowski seine Idee des Simarillion-Rollenspiel vor. Roland möchte sein Spiel im ersten Zeitalter in Tolkiens Welt Mittelerde ansiedeln und das ganze mittels Fate Regelwerk antreiben. Super Wahl! Auf seinem Blog gibt es hierzu schon die ersten Gedanken:

Wie schon in der letzten Ausgespielt-Episode angekündigt, habe ich damit begonnen, mir Gedanken über ein Silmarillion-Rollenspiel zu machen. Erste Ideen dazu habe ich mittlerweile niedergeschrieben und denke, dass daraus durchaus mal ein kleines feines freies Rollenspiel-Projekt werden kann.
An dieser Stelle möchte ich damit beginnen, das Projekt quasi im Entstehungsprozess zu präsentieren.
Dabei sollen Basisregeln, Abenteuer- und Kampagnenvorschläge herauskommen, die es Interessenten ermöglichen, im Ersten Zeitalter von Tolkiens Mittelerde zu spielen.
Diese erste Version (genaugenommen die „Version 0.1“) ist noch etwas dünn. Außer einem Einleitungstext einer Zeitleiste und ein paar losen Gedanken ist noch nicht viel zu lesen – aber vielleicht findet dies bereits den ein oder anderen Interessenten. Über Anregungen würde ich mich natürlich freuen.

Silmarillion-Rollenspiel
zum Ausgespielt Podcast
Fate-Links

2 Comments
2 Kommentare
  1. Ich finde es eine schöne Idee mal ein Rollenspiel über das erste Zeitalter zu machen. Das könnte schöne Charakter Möglichkeiten geben, vielleicht könnte man ja sogar einen Maiar spielen im Kampf gegen Morgoth …

  2. Die Seite http://www.Mittelerde-Rollenspiel.de bringt das Pen & Paper DnD (Dungeons and Dragons) Regelwerk v3.5 nach Mittelerde. Unser Ziel ist es, das gesamte zum Spielen benötige Material (Rassen, Klassen, Waffen, Sprachen, Monstern, etc.) zu erstellen. Wichtig ist es uns dabei vor allem, das die Welt möglichst authentisch nach Tolkiens Vorgaben umgesetzt wird – so wird es z.B. so gut wie keine Magie geben und auch die Monster werden der Welt gerecht entworfen. Wer möchte kann uns dabei gerne mit Anregungen oder eigenem Material unterstützen.

    Als Zeitliche Epoche haben wir uns grob das Jahr 2000 im Dritten Zeitalter herausgesucht. Khazad-dûm wurde kürzlich von den Zwergen verlassen und Orks siedeln sich dort an. Der Geiterbeschwörer regt sich in Dol-Guldur und der oberste Nazgûl hat Minas Ithil erobert und daraus die Festung Minas Morgul gemacht – unterm Strich eine interessante Zeit für Abenteurer und solche die es noch werden wollen.

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com