Seelenfänger logo
Seelenfänger ist erschienen
17 Jun 2012

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Seelenfänger ist ein im Dark Fantasy Bereich angesiedeltes Pen&Paper-Rollenspiel.
Ein gewaltiger Krieg erschütterte vor einigen Jahren die Lande und Barbarenhorden drohten das Land zu überrennen. In der Not wandte man sich letztlich an Ihn, den man heute nur den Täuscher nennt, den Anführer der Peiniger – Seelenfänger, die die Seelen der Verstorbenen versklaven und für unvorstellbare Gräuel missbrauchen. Der Täuscher erhörte letztlich den Ruf des Reiches und vernichtete in einer Entscheidungsschlacht die gegnerischen Horden. Doch er verriet das Reich und auch die eigenen Streitkräfte wurden Opfer seiner Macht. Die unbekannten Kräfte, die er entfesselte, riefen einen Fluch auf das Reich herab. Der Täuscher hatte zumindest zum Teil sein Versprechen eingelöst und die feindlichen Horden vom Reich ferngehalten, denn dieser Fluch versiegelte die Grenzen des Reiches mit einem undurchdringlichen Nebel, aus welchem Niemand je wiederkehrte. Zudem wurden die Grenzen zum Reich der Feen, Elfen und weit schlimmerer Dinge brüchig – dem Anderen Reich. Die Sagen und Legenden der Ahnen wurden lebendig und suchen seitdem die Menschen des gefallenen Reiches heim. Die alte Ordnung ist zerstört und es bedarf mutiger Frauen und Männer, sich den Gefahren des heimgesuchten Landes entgegenzustellen.

Als Charaktere in Seelenfänger verkörpert Ihr Menschen verschiedenster Profession:
Spielt Krieger der Sieben mal Sieben, Seelenretter, Auserwählte der Götter auf Seiten der Unbeugsamen, der Überlebenden, auf der Suche nach einem Weg die alte Ordnung wieder herzustellen. Oder Glücksritter, Söldner, Besessene auf der Suche nach der eigenen Bestimmung, auf der Jagd nach ihrem eigenen Glück. Wählt die Herren auf deren Seite ihr kämpfen wollt oder wählt eure eigene Seite. Ihr werdet kämpfen müssen, auf die eine oder andere Weise.

Seelenfänger nutzt ein schlankes W6-Poolsystem. Über ein Kaufsystem können Charaktere frei durch Kauf von Fertigkeiten zusammengestellt werden und sich stufenlos verbessern. Als Spieler eines SC stehen Euch verschiedene Ressourcen in Form mehrerer Würfelpools zur Verfügung. Ihr könnt mit diesem System fast alles schaffen, wenn Ihr denn bereit seid, etwas zu riskieren: Erfahrung erhält ein SC in Seelenfänger in Form von Würfeln in seinen so genannten Basispool. Diese kann er nutzen, um seinen Charakter in folgenden Sessions weiter zu verbessern. Oder aber er kann diese Würfel bei Proben im Spiel riskieren, um zusätzliche Erfolge anzustreben. Großer Erfolg ist möglich, aber vielleicht zu einem hohen Preis. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Euch gegenseitig zu zeigen, wenn Ihr Aktionen, Ideen oder Charakterspiel cool oder gelungen findet, indem Ihr Euch gegenseitig mit Bonuswürfeln belohnt.

Das Buch Seelenfänger beinhaltet neben den einfachen aber umfassenden Regeln eine ausführliche Settingbeschreibung:
Ihr findet Informationen zur lebendigen Religion des Landes, dem Glauben an die Sieben mal Sieben Götter, Beschreibungen zu Land und Leuten und besonderen Orten und nicht zu vergessen zu allerlei Monstern und mysteriösen Wesenheiten, die das Land unsicher machen.
Der bereits erschienene Abenteuerband “Die Andere Seite” führt Euch in drei unabhängigen Abenteuern durch die Spielwelt und bringt Euch mit schaurigen wie auch schönen Wesen des Anderen Reiches in Berührung. Nicht nur die Themen, auch die Komplexität der Abenteuer ist abwechslungsreich, von geradlinig bis hin zu nahezu Sandbox und bietet somit Anfängern und Fortgeschrittenen spannende Stunden im Reich des Täuschers.
Auf der Seelenfänger-Website ist ein ständig wachsender Fundus an Spielmaterial zu finden, beispielsweise das Kurzregelwerk Seelenfänger Ultralight, speziell für Con-Spielrunden und andere Oneshots.
Das Seelenfänger RPG und der erste Settingband “Die Andere Seite” sind über die website jetzt auch käuflich zu erwerben.
Seelenfänger RPG – 196 Seiten, DIN A4, Softcover, Klebebindung, Vollfarbig illustriert.
Abenteuerband „Die andere Seite“ – 68 Seiten, DIN A5, Softcover, Drahtheftung, Vollfarbig illustriert

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com