RPG-Radio Episode 31 – Ulisses Spiele
19 Jan 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und f├╝r sich bin ich der Erz├Ąhlonkel, daher auch die gro├če liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

RPG Radio Logo

Rollenspiel und Phantastik für die Ohren.

Initial S

tefan Franks spricht in seiner heutigen, der 31. Episode von RPG-Radio mit Patric Götz dem Geschäftsführer von Ulisses Spiele. Dabei entlockt er Ihm Neuigkeiten und Infos über Warmachine, Hordes, Battlefield Evolution, Starship Troopers Evolution und Victory at Sea. Das Anima Rollenspiel kommt genauso zur Sprache wie Myranor.

Ich mag das „neue“ Format das Stefan mit PodSafe Music nun unter das Volk bringt. Gut es ist so gar nicht mein Musikgeschmack, aber so langsam geht der RPG-Radio wirklich in Richtung Radio. Will nur hoffen, daß es weiterhin beim Thema Rollenspiel bleibt ­čśë

Weiter so Stefan

2 Comments
2 Kommentare
  1. Vielen Dank für die freundliche Erwähnung.
    Lass‘ mich doch einfach wissen, welche Musik Du magst, dann lässt sich vielleicht sogar ein genereller Trend entwickeln, so dass möglichst viele Leute ihre bevorzugte Musik dort hören können. ­čÖé
    Ich hab‘ mir überlegt, dass ich die Gesprächspartner nach ihrem Musikgeschmack frage, so kommt evtl. regelmäßig Abwechslung mit rein. Aber erstmal abwarten, wie das Thema Musik generell bei den Hörern von RPG-Radio ankommt. Bislang sind die Rückmeldungen noch sehr verhalten und recht gemischt.

  2. Ehre wehm Ehre gebührt und deinen Job machst du gut.
    Och was ich so höre ist weit weniger Radiotauglich und spezifisch etwas zu nennen bringt glaub ich so auch nix.
    Aber grundsätzlich höre ich die üblichen Verdächtigen aus der härteren Musikrichtung.
    Wobei eine Combo gilt es zu nennen die derzeit meinen nachbar an den Rand der verzweiflung bringt.
    Diablo Swing Orchestra.
    Probehören kann man die unter anderem bei:
    http://www.last.fm/music/Diablo+Swing+Orchestra

    Die Idee mit dem Musikgeschmack verleiht dem ganzen natürlich etwas mehr Profil bezogen auf deinen Partner. Müsste man ausprobieren.

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com