Rolemaster Charakterhandbuch offizielle Ankündigung
07 Okt 2008

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Rolemaster Logo

Rolemaster Regelerweiterung

Initial W

ie schon angekündigt wird das Charakterhandbuch für Rolemaster zur Spiel 08 veröffentlicht. Eine Offizielle Meldung dazu ging heute durch den Äther. 13 Mann Verleger des Rollenspiels hierzu:

Am 23. Oktober veröffentlicht der 13Mann Verlag in Düsseldorf das Charakterhandbuch. Mit Hilfe des Buches werden Spielercharaktere von Rollenspielerinnen und Rollenspielern lebendiger und interessanter. Motto des Werks: Nieder mit den zweidimensionalen Charakteren.

Auf der diesjährigen Spiel-Messe in Essen wird der 13Mann Verlag das Buch mit dem für sich sprechenden Titel „Charakterhandbuch“ präsentieren. Der Inhalt hält das vom Titel gemachte Versprechen und eröffnet dem Leser jede Menge neue Möglichkeiten. Alle mit dem einem Ziel, individuellere und interessantere Spielercharaktere zu erschaffen.

Auf 384 Seiten sind neue Völker, Berufe, Kulturen, Fertigkeiten, Talente und Makel in Texte gebannt. So ist es jetzt möglich, Völker wie zum Beispiel die Hoch- und Grauelfen zu spielen oder sogar Orks. Die Menschen werden dank des neuen Buches in einzelne Kulturen unterschieden. Nomaden und Waldbewohner werden, um nur einige zu nennen, gesondert ausgeführt und beschrieben. Dass aber nicht nur die Kultur einen wesentlichen Einfluss auf die Charaktere hat, zeigen ausführliche Informationen zur Familie, Herkunft und natürlich zu den Berufen und Ausbildungspaketen. In dem Zusammenhang sind sicherlich die Talente & Makel noch zu nennen, die dem Leser eine große Bandbreite von physischen bis hin zu mystischen Vorteilen oder Nachteilen bieten. Dass der kleptomanisch veranlagte Telepath schon zu Beginn seines Abenteuers mehr bietet, als wenn er bloß ein „menschlicher Zauberer“ wäre, versteht sich von selbst. Ein anderer Teil des Buches sind die zahlreichen Fertigkeiten, die mit Beispielen und detailierten Beschreibungen aufwarten. Abgerundet wird das Buch mit etlichen weiteren optionalen Regeln.

Cover

Die Inhalte aus dem ursprünglichen Character Law und School of Hard Knocks wurden auf ein Buch zusammengeführt und konzentriert. Der Verlag hat sich erneut gegen eine Produktion in zwei Teilen entschieden. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Überarbeitung, sondern auch um eine Erweiterung.

Die Texte wurden liebevoll von Künstlern aus der ganzen Welt illustriert.

Das Charakterhandbuch ist ab dem 23. Oktober im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Der Verlag selbst stellt auf der Spiel Messe in Essen aus und stellt dort auch das neuste Rolemaster-Buch vor.

Rolemaster ist eines der ältesten und bekanntesten Rollenspielsysteme der Welt. Im Juli 2007 wurde das Grundregelwerk erfolgreich in einer neuen, überarbeiteten Version in deutscher Sprache veröffentlicht. Seitdem sind weitere Rolemaster-Produkte erschienen, wie das Kampfhandbuch, das Zauberbuch und der Spielleiterschirm.

Einen kurzen Blick ins Buch kann man hier auf der Seite der Sonnenfeste schon vorab werfen.

Links:

No comments
Sag was dazu

DriveThruComics.com