Prometheus Games verlegt Savage Worlds
21 Jun 2008

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Savage Worlds Logo

Deutsches Savage Worlds Regelwerk

Initial W

ie Prometheus Games soeben ankündigen sind massive Bestrebungen im Gange ein Rollenspiel als Übersetzung nach Deutschland zu bringen das es in meinen Augen mehr als verdient hat hier verlegt zu werden. Die Rede ist vom Rollenspiel Savage Worlds. Das Rollenspiel welches in der Originalausgabe mit dem Argument „ zu haben für den Preis einer Pizza “ beworben wird hat auch hier in Deutschland eine treue Fanbasis die hochwertige Konversionen für das Spiel schreibt. Kein Wunder ist der Preis ein herrliches Totschlageargument, so ist das Regelwerk zuätzlich wirklich einfach und bietet dabei so ziemlich alles was man zum spielen benötigt. Und falls nicht ist es fix selber gebaut. Hör ich da jemanden Fanboy rufen? Dabei besticht Savage Worlds aber auch durch seine ausgefallenen Hintergrundwelten wie etwa das kürzlich erscheinenen Sundered Skies. So heißt es in der Ankündigung der Duisburger:

Savage Worlds ist ein generisches Rollenspielsystem, das vor allem für seine cinematischen, schnellen Regeln und außergewöhnlichen, kreativen Crossover-Settings wie bspw. Solomon Kane, Evernight, Pirates of the Spanish Main oder Deadlands Reloaded bekannt ist. Gut durchdachte Regeln und ein Verzicht auf übermäßiges Streben nach Realismus, minimieren zudem den Vorbereitungsaufwand des Spielleiters und lenken den Blick auf das Wesentliche, das Spiel und den Spaß, getreu dem Savage Worlds-Motto fast, furious and fun. Folgerichtig gewann Savage Worlds daher auch 2003 den bekannten Origin Award und den Ennies Award, als jeweils bestes Rollenspiel des Jahres.
Nach sehr angenehmen Verhandlungen, konnten wir uns mit Shane Hensley (dem Designer von Savage Worlds und CEO der Pinnacle Entertainment Group) einigen und verfügen nun über die exklusive deutsche Lizenz des Savage Worlds-Rollenspiels, sowie deutschsprachiger Settings. Der Erscheinungstermin des Grundregelwerks und der ersten Settings wird aller Voraussicht nach im zweiten Quartal 2009 liegen. Das Format der aktuellen Explorers Edition wird zumindest für das Grundregelwerk nicht übernommen, sondern durch weitere stimmungsvolle Illustrationen, ein einführendes Kurzabenteuer, Beschreibungen verschiedener Rassen usw. ergänzt. Zu den geplanten Settings oder gar weiteren Savage Worlds-Produkten (denkbar sind verschiedene Merchandisingartikel, auf den Settings basierende Romane etc.) können wir momentan allerdings noch nicht viel sagen. Wir danken Shane für das große Vertrauen, das er mit der Lizenzvergabe in uns setzt und hoffen den Spielern in Deutschland mit der Übersetzung einen ebenso lang gehegten Traum zu erfüllen wie uns selbst.

Get savaged …

Junge, Junge darauf hab ich gewartet!

Prometheus Games
Pinnacle Entertainment

Wikipedia zu Savage Worlds
RPG-Info zu Savage Worlds
Weitere Informationen zu Savage Worlds finden sich in der Linkliste.

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com