Prometheus Games 2011
19 Apr 2011

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

prometheusgames Logo

Aussichten

Prometheus Games verröffentlichen ihren Produktplan für dieses Jahr. Da ist für einige Überraschungen gesorgt. Der ein oder andere wird ins Kissen heulen und wiederum andere werden, wie ich die Entscheidung Elyrion mit dem Savage Worlds Regelwerk zu vermengen begrüßen. Vielelicht wird Elyrion ja deutlich steampunkzger vielleicht in die Richtung eines Final Fantasy? Das noch dieses Jahr die Gentlemens Edition Neuaufgelegt wird freut mich persönlich sehr zeigt es doch das dieses Spiel Potential hat und das Buch erfolgreich ist. Aber lest selbst was Verlagsleiter Christian Loewenthal zu den einzelnen Produkten schriebt:

Die erste große Rollenspielmesse des Jahres nähert sich mit schnellen Schritten, unsere Messeneuheit ist im Druck – Zeit sich Gedanken über den Rest des Jahres zu machen. Wie andernorts bereits versprochen, möchte ich euch auch dazu nicht im Dunkeln lassen. Natürlich kann sich immer noch etwas ändern oder verschieben, also behaltet dies im Hinterkopf, während ihr das Folgende lest.

Und noch ein Zusatz: Sicherlich wird euch auffallen, dass in der Publikationsliste vor allem Hellfrost-Produkte und Scion: God fehlen. Ich habe mich schweren Herzens dazu entschlossen, beide Produktreihen vorläufig nicht fortzuführen. Die Gründe dafür sind vielfältig, laufen jedoch darauf hinaus, dass beide Reihen zu teuer in der Produktion sind und sich nicht schnell genug amortisieren, um eine Weiterführung zu rechtfertigen. Mir ist bewusst, wie bitter das für manchen Kunden ist, aber ihr könnt mir glauben, dass es für niemanden bitterer ist als für mich. Eine begonnene Serie einzustellen ist keine Entscheidung, die man leichtfertig trifft. Nun aber zu den positiven Nachrichten und den, wie ich finde, sehr coolen, kommenden Produkten …

Im Mai erscheint nun zur RPC das Fantasy-Kompendium. Das Buch ist im Druck und wird rechtzeitig bei uns eintreffen. Der Erstverkaufstag liegt mit dem 6. Mai 2011 sogar noch vor der RPC.

Zur NordCon erwartet uns endlich neues Ratten!-Material in Form eines edlen Schubers mit allen drei Bänden inklusive eines Kompendium-Updates.

Etwa zur RatCon ist die Veröffentlichung des ersten Savage-Elyrion-Abenteuers geplant. Der Band wird neben einem groben Settingüberblick und der Conversion auch Hintergrundmaterial und ein Abenteuer beinhalten, das die anschließend erscheinende Elyrion-Plot-Point-Kampagne einleitet.

Im September steht die Veröffentlichung des Sundered-Skies-Kompendiums an.

Im Oktober erscheinen zur SPIEL die Neuauflage der Gentleman’s Edition und der Rippers-Settingband.

Rippers wird von uns gerade in enger Zusammenarbeit mit Pinnacle an die neue Edition angepasst und wird neben der PPK auch das Material des Rippers-Kompendiums beinhalten.

Zum Weihnachtsgeschäft erscheint schließlich der Settingband zu Savage Elyrion und eröffnet damit unsere erste deutsche, dauerhaft unterstützte Produktlinie.

Über 2012 möchte ich noch nicht zu viel verraten, aber bereits zur RPC erscheint der Settingband unseres zweiten deutschen Settings, und es wird dunkel …

Für die Setting-Hopper hoffen wir nächstes Jahr vor allem 50 Fathoms und Evernight veröffentlichen zu können. Hier kann sich aber noch viel ändern, von daher sind das noch keine konkreten Ansagen.

Bleibt savage!

Christian Loewenthal

Geschäftsführer

Links:

1 Comment
1 Kommentare
  1. Sehr schade, kein Deadlands Reloaded…

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com