mantikore verlag
Neues vom Mantikore Verlag
19 Dez 2012

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Das Ende der Magnakai-Serie

Das Ende des Jahres steht vor der Tür und grade noch rechtzeitig zu Weihnachten erscheint im Mantikore-Verlag der 12. und damit abschließende Band der Einsamer Wolf Magnakai-Serie. Mit diesem Band der den Titel „Die Herren der Dunkelheit“ trägt, endet der Zyklus der Magnakai, mit welchem vor vielen Jahren in Deutschland die Serie des Einsamen Wolfs endete. Nun wird es für die Fans spannend, da der Mantikore-Verlag nun unbekanntes Terrain betritt und im nächsten Frühjahr mit Band 13 der Serie (Die Druiden von Ruel) die Serie mit dem Großmeisterzyklus fortsetzt.

ew12_cover_400px

Du bist Einsamer Wolf – der letzte Kai-Meister!
Setze dein Abenteuer mit dem zwölften Band dieser Rollenspielserie
DIE HERREN DER DUNKELHEIT
fort und werde Teil dieser einzigartigen Fantasy-Saga.
Nach deiner siegreichen Rückkehr aus der Dämmerwelt des Daziarns musst du mit Schrecken feststellen, dass deine Erzfeinde, die Schwarzen Lords von Helgedad, kurz vor der endgültigen Unterwerfung Magnamunds stehen.
Deine letzte Hoffnung besteht darin, in die höllische Stadt Helgedad selbst zu reisen, welche im Herzen der Finsteren Länder liegt. Hier musst du dich Erzlord Gnaag, dem Herrscher des dunklen Reichs des Bösen, zum Kampf stellen. Es ist ein Zweikampf, der über das Schicksal der gesamten Welt entscheiden wird.
Jedes Buch der Saga Einsamer Wolf kannst du einzeln für sich oder kombiniert mit den anderen Abenteuern dieser Reihe als einzigartige Rollenspielsaga spielen und erleben.
Im Zusatzabenteuer AN BORD DER UNERSCHROCKEN schlüpfst du in die Rolle von Kapitän Borse. Als erfahrener Seemann und Anführer einer mutigen Mannschaft nimmst du einen Schiffbrüchigen an Bord deiner Karavelle auf. Er erzählt von einer geheimnisvollen Insel, welche Tod oder Reichtum für ihre Besucher bereithält. Wirst du der Versuchung nachgeben und die Insel betreten?

Die Welt des Einsamen Wolf

Kaum ist der erste große Zyklus der Einsame Wolf Reihe – die Magnakai-Reihe abgeschlossen, bereitet der Mantikore-Verlag bereits neues vor! Schon im Frühjahr soll nun erstmals in Deutschland die große A1 Format Karte der Welt des Einsamen Wolfs – Magnamund – erscheinen. Die große Farbkarte wird im Pappschuber erhältlich sein und verfügt nicht nur über eine große Detailgenauigkeit, sondern auch über spannende Textinformationen auf der Rückseite der Karte.

magnamund-karte_cover_400jpg

Die Welt Magnamund Zum ersten Mal wurde die faszinierende Welt Magnamund detailliert auf einer einzigen Karte erfasst. Vom eisigen Kulde im Norden bis zu den exotischen Dschungelregionen im Süden, von der Drachennation Lencia im Westen bis zum erbarmungslosen Wüstenreich Vassagonien im Osten lässt diese Karte keine Wünsche für reisefreudige Leser, Spieler und Spielleiter offen. Die Zusatzinformationen auf der Rückseite der Karte gewähren zudem einen interessanten Einblick in die Geschichte und die aktuelle Lage aller Länder Magnamunds. Erforsche die sagenhaften Schauplätze der Welt des Einsamen Wolfs und erfahre mehr über die einzelnen Reiche dieser Fantasywelt.

3.
Romane im Mantikore-Verlag

Bereits Mitte des Jahres begann der Mantikore-Verlag mit Titeln wie „Herr der Zeit“ (Joe Haldeman) und „Lord Valentine“ (Robert Silverberg) seine neue Produktsparte der Romane einzurichten. Nun am Ende des Jahres erscheint bereits der nächste Roman – „Camouflage“ der auch vom preisgekrönten Autor Joe Haldeman ist.

Ein Science Fiction Roman von Joe Haldeman – Ausgezeichnet mit dem Nebula Award
Schon seit einer Million Jahre wandeln im Verborgenen zwei außerirdische Wesen auf unserer Erde. Diese Kreaturen wissen nichts voneinander, haben aber etwas gemeinsam: eine letzte Erinnerung an ein rätselhaftes, versunkenes Relikt und eine Verbundenheit zu Wasser. Das eine Wesen, der Wechselbalg, hat durch Anpassung überlebt, indem es die Gestalt von verschiedenen Organismen angenommen hat. Das andere, das Chamäleon, hat einzig und allein dadurch überlebt, dass es alles und jeden in seinem Weg vernichtet hat.
Als der Meeresbiologe Russell Sutton das Relikt schließlich entdeckt und an die Meeresoberfläche holt, ruft es nach den beiden Kreaturen und fordert sie auf, nach Hause zu kommen. Von dem Relikt nach unzähligen Generationen endlich zusammengeführt, entscheidet das Chamäleon, dass auf dieser Welt nur Platz für einen von ihnen ist.

Bereits jetzt hat der Mantikore-Verlag schon für das Frühjahr weiterführende Pläne verlauten lassen. Dann soll das SciFi Meisterwerk „Der Ewige Krieg“ nun erstmals in einer Gesamtausgabe (Hardcover) zusammen mit den Titeln „Der Ewige Frieden“ und „Am Ende des Kriegs“ veröffentlicht werden. SciFi Leser dürfen gespannt sein!
der_ewige_krieg_vorab_libri

Zum ersten Mal in einer Gesamtausgabe: Der Klassiker DER EWIGE KRIEG, seine Fortsetzung AM ENDE DES KRIEGES und der Begleitroman DER EWIGE FRIEDEN.

Das imposante Science-Fiction-Werk DER EWIGE FRIEDEN, in dem der Vietnamveteran Joe Haldeman seine eigenen persönlichen Erfahrungen verarbeiten konnte, ist einer der wichtigsten Antikriegsromane unserer Zeit, der in seiner erbarmungslosen Schilderung und seiner pazifistischen Botschaft seinesgleichen sucht.
Mit AM ENDE DES KRIEGES führte Haldeman die Geschichte über zwanzig Jahre nach Erscheinen des ersten Teiles zu ihrem Abschluss. DER EWIGE FRIEDE hingegen setzt nicht die Handlung der anderen Teile fort, sondern führt dem Leser mit einer weiteren Geschichte das Kernthema des Ewigen Kriegs erneut vor Augen: Der Mensch, der Teil der militärischen Maschinerie wird.
Die einzelnen Teile der Reihe wurden vielfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Hugo-, Nebula-, Locus- und John W. Campbell Memorial Award.

Krieg
William Mandella wurde als Wehrpflichtiger eingezogen, um in weiter Ferne in einem interstellaren Krieg gegen unbekannte und unbezwingbare Außerirdische zu kämpfen. Doch die härteste Probe wartet auf der Erde: Denn jedes Mal, wenn er nach einem monatelangen Einsatz nach Hause zurückkehrt, sind auf der Erde mehrere Jahrhunderte vergangen – was ihn und seine Kameraden noch weiter von der Welt isoliert, für deren Zukunft sie kämpfen.

Ende
Als Mandella von seinem letzten Einsatz zurückkehrt, hat sich die Menschheit zu einem Gruppen-Bewusstsein namens Anderer Mensch weiterentwickelt. Sie führen ein stumpfsinniges Leben in einer autokratischen Gesellschaft. Da den Veteranen diese neue Welt völlig fremd ist, planen sie die Flucht. Als bei ihrem Raumschiff aber immer größere Schäden auftreten, wird aus ihrer Reise eine Suche nach dem Unbekannten.

Frieden
2043. Der Ngumi-Krieg tobt. Er wird von »Soldierboys« geführt, unzerstörbare Maschinen, die von Soldaten hunderte Meilen entfernt ferngesteuert werden. Julian Class ist einer dieser Soldaten und für ihn ist der Krieg wahrhaftig die Hölle. Aber er und seine Partnerin, Dr. Amelia Harding, haben eine Entdeckung gemacht, die das Universum buchstäblich in seinen Anfangszustand zurückversetzen könnte. Diese Entdeckung reizt Julian allerdings mehr, als dass sie ihm Angst einjagt.

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com