Neues Rollenspiel bei der Redaktion Phantastik: Dragonfall
08 Jul 2012

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Drachen spielen eine wichtige Rolle in diesem neuen Rollenspiel, dessen Grundregelwerk seit der Role Play Convention vorliegt. Sie sind die Verkörperung der zehn Elemente, die alles Leben auf der Dragonfall-Welt beeinflussen. Damit sind nicht nur die klassischen Elemente wie Feuer und Wasser gemeint, sondern auch Chaos und Leben gehören dazu. Hier liegt das besondere Konzept von Dragonfall. Die Elemente wirken sich auf die Persönlichkeit eines Charakters aus und verleihen diesem besondere Fähigkeiten.

Einer Einführung in die Grundzüge der Welt und ihrer Geschichte folgt die Vorstellung von Keldrrak, einer große Wüstenregion und deren Völker. Schwerpunkt des Buches sind natürlich die Regeln. Für die Charaktere stehen sechs Rassen von Menschen bis hin zu magischen Wüstentrollen zur Auswahl. Dazu gibt es noch acht frei wählbare Klassen, z. B. Magier, Krieger der Wildnis, Dämonenbeschwörer.

In dieser von Magie durchdrungenen Welt kann unter bestimmten Voraussetzungen jeder Charakter zaubern. Über 100 Zauber stehen zur Wahl. Das Würfelsystem basiert auf 2 W12.

Umfangreiche Ausrüstungslisten, ein Überblick über die Monster und die Auflistung der beschwörbaren Dämonen runden das Buch ab.

Somit genügt das Grundregelwerk (A4, 174 S., Softcover, 25 EUR), um in der Welt von Dragonfall spielen zu können. Einen Abenteuervorschlag findet man auf der Homepage der jungen Herausgeber unter www.neferatu-games.de.

Übrigens: Sowohl wir als auch die Erfinder sind auf dem FeenCon vertreten.

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com