Neues aus dem Westen
25 Aug 2010

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

neue Deadlands Produkte

Neues aus der Kooperation zwischen dem Spielzeit Verlag und Uhrwerk Verlag. Vorraussichtlich werden zwei neue Deadlandstitel schon zur SpieleMesse dieses Jahr erscheinen. Canyon der Verdammnis ist eine Deadlands Abenteuerkampagne mit ca 128 Seiten und soll für 26€ in den Handel kommen. Dazu heißt es:

Eine Routineexpedition ist alles, wonach es aussieht als Dr. Haskins das Aufgebot als Schutz für seine von der Explorer’s Society finanzierte Expedition anheuert. Alles, was sie tun sollen, ist, ihn hinab in den Grand Canyon zu begleiten und die letzten Schritte des verschwundenen Forschungsreisenden Major John Wesley Powell zu verfolgen. Es scheint als wären ein paar Besitztümer des Canyon-Pioniers aufgetaucht, und anscheinend hat er irgendeine unglaubliche Entdeckung gemacht, bevor die lebensfeindliche Umgebung des Grand Canyons ihn zur Strecke gebracht hat! Es ist die perfekte Chance für einen Viehtreiber, eines der größten Naturwunder der Welt von Nahem zu sehen – und dafür sogar noch bezahlt zu werden!
Aber bevor sie sich versehen, sind die Helden in ein Rennen gegen verzweifelte Feinde verwickelt, die wild entschlossen sind Powells Entdeckung selbst zu finden – und die bereit sind, über Leichen zu gehen, um als Erste ans Ziel zu gelangen! An diesem archäologischen Fund ist mehr dran als nur ein paar Keramikscherben…
Dieses epische 128-Seiten-Abenteuer für das preisgekrönte Deadlands-Rollenspiel führt dein Aufgebot hinab in die Tiefen eines der größten Naturwunder des Unheimlichen Westens. Können sie sein fantastisches Geheimnis lüften?

Ausserdem wird Stadt der Finsternis ein Deadlands Quellenband erscheinen zu dem es heißt:

Im Unheimlichen Westen ist das Leben niemals einfach, aber es gibt ein paar Orte die richtig übel sind. Wenn du auf solche Sachen wie sauberes Wasser, frische Luft und das weite Land stehst, ist die Stadt der Finsternis der schlimmste Fleck auf Erden.
Klar, Salt Lake City ist der einzige Ort im Westen mit elektrischem Licht und Spültoiletten, und er ist der Mittelpunkt der Welt, was die wissenschaftliche Forschung betrifft – aber der Fortschritt fordert immer seinen Preis.
Stadt der Finsternis ist vollgestopft mit allem, was du über die innovativste Stadt im Unheimlichen Westen der Zukunft wissen musst. Hier drin findest du die Geschichte und derzeitige Situation von Salt Lake City sowie alle Regeln für Skullchucker, den populärsten Kampfsport in der Stadt der Finsternis, einen Auszug aus der Abhandlung über die mechanische Augmentation des menschlichen Körpers, geschrieben von dem geächteten Dr. Gash und eine Zusammenfassung neuer Beschwörungen für verrückte Huckster-Wissenschaftler.

Stadt der Finsterniss wird ca 160 Seiten haben und 30€ kosten.

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com