private eye logo
Neues Abenteuer für Private Eye in der Mephisto #53
14 Feb 2012

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

In der aktuellen Mephisto-Ausgabe 53 ist neben anderem tollen Spielmaterial ein neues Abenteuer für Private Eye enthalten:

Oliver Quick hat mit „Mors sola: Der Tod allein“ ein mordsmäßiges Abenteuer geschrieben. Lord Geoffrey Houngerford hat Pech mit seiner neuen Ehefrau. Schon kurz nach der Hochzeit stiftet sie Unruhe, die Familie entzweit sich. Dann wird sie tot aufgefunden. Und zu allem Überfluss möchte ein geheimer Orden im Herrenhaus des Lords eine Séance abhalten. Hier sind diskrete Ermittler gefragt …

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com