NÄK nÄK NÄK
Neue Myranor-Produkte auf der Heinz-Con: Die Ewige Mada und ein erster Blick auf den Sternenpfeiler
18 Feb 2012

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Wie es auf der Seite des Uhrwerk Verlages heißt gibt es auf der Hauseigenen Con, die in Kooperation mit Orkenspalter TV stattfindet,  eine Premiere zu feiern, das erste Gruppenabenteuer von Orkenspalter-Moderatorin Mháire Stritter – Die Ewige Mada.

Dazu heißt es:

Der Auftakt von Mháires epischer, vielschichtiger Kampagne um das Schicksal Xarxarons auf prallen ca. 140 Seiten wird also erstmals auf der Heinz-Con zu haben sein. Regulär im Handel gibt es den Band erst einige Wochen später. Die Kampagne wird später mit “Das Sterbende Land” abgeschlossen werden und einen kleinen, losen Prolog gibt es in Form des Solo-Abenteuers “Die Verbotene Kammer”.
Thematisch passend wird es auf der Con auch einen Workshop zur Kampagne geben, durch den ihr euch tatsächlich auf  Wunsch in den zweiten Teil einbringen könnt.

Unter dem Sternenpfeiler wird es leider nicht mehr zur Heinz-Con schaffen. Das heißt aber nicht, dass sich der Besuch für alle, die auf diesen Hintergrundband warten, nicht lohnt. Auf der Convention wird es eine erste, exklusive Preview auf das Werk geben.

No comments
Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com