Necropolis fürs Auge
11 Sep 2009

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Halo3 Trailer

Die eigene Vorstellung, eine tolle Erfindung 😉 Auch tollist es wenn man für das Rollenspiel kleine Häppchen zugeschmißen bekommt die einen noch weiter ins einer Vorstellung antreiben. Geschehen beiSerenity und Firefly unsere Runde hat erheblich vom Film und der Serie gelebt und dadurch gewonnen. Deshalb hier ein kleiner Filmtipp für dich sofern dich Necropolis 2350 interessiert. Natürlich bedient Halo3 einen anderen Hintergrund  anderes Spiel als es Necropolis sein will, paralellen lassens ich aber ziehen.

And my army of brothers went over the hilltops, drenched in blood we may be, but fighting is all left to me. Together with my army of brothers, down we fall, darkness in all, through hell!

Lange Rede kurzer Sinn schaut euch den Trailer zu Halo3 an.

Betet und kämpft!

Links:

3 Comments
3 Kommentare
  1. Ja, der Trailer rockt derbe! Auch wenn Halo eigentlich knallbunt ist die Atmosphäre nicht wirklich passt. 😀

  2. Der Mutant Chronicles Film eignet sich auch um die Necropolis Atmosphäre zu vermitteln.

  3. Wobei Necropolis eh „dezent“ von den Mutant Chronicles inspiriert wurde…

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com