Midgard Neuigkeiten
19 Dez 2011

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Midgard Logo

Neues aus der Welt von Midgard

Neueigkeiten für Midgard. 2012 wird esmit neuen Titeln weitergehen meldet Elsa Franke. Als erste Publikation ist das Abenteuer „Melzindar“ von Gerd Hupperich vorgesehenMehr Infos gibt es bis dahin dazu noch nicht.
Dafür wurde nach langer Pause die albischen Depeschen nach 2417 nL auf der Website fortgeschrieben:

König Beren übernimmt im Frühjahr 2417 nL die Staatsgeschäfte Albas. Nach einer großen Brautschau heiratet er vier Jahre später die Vanapriesterin Soredamor.

Für das neue Midgard-Abenteuer „Treppe zum Himmel“, das seit einer Woche lieferbar ist, gibt es Karten und Lageläne Das Material kann im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Ausserdem liegt unter dem Titel „Schreckensgespenst“ ein neues Kauf-PDF-Abenteuer vor. Jan Kaspar lässt die Gefährten einen Wagentreck von Begor Balodin begleiten, der sie von Crossing über Twineward ins Halfdal führt. Peleandrin nutzt die Gelegenheit, um einen der Gefährten als seinen Auserwählten zu benennen. Er soll mit Hilfe seiner Begleiter drohendes Unheil vom Dal abwenden. Das Abenteuer ist für Figuren der Grade 1-4 gedacht und fördert freies Rollenspiel.

Der Verlag hat aber auch wieder Sonderangebote. Bis zum 31.12.2011 bieten der Verlag die Abenteuer „Göttliches Spiel“, „Prinzenhochzeit“ und das zu einem Silvesterabend passende „Schlemmermahl“ verbilligt an. Zusätzlich das Abenteuer „Vierzig Fässer Pfeifenkraut“, da es gut vor „Schreckensgespenst“ gespielt werden kann.

Ausserdem neu ist der Zauberalmanach aus dem Drachenland-Verlag als neuer Titel in Branwens Basar hinzu gekommen. Das Buch ist bereits 2010 erschienen, nun kann es auch über den Basar bestellt werden.

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com