Kader 13 Settings
26 Jan 2010

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

neue Spielwelten

Gleich zwei neue spielbereite Settings für das kostenlose konspiratives Mystery-Rollenspiel aus der Feder von Alexander Malik vom Projekt Kopfkino gibt es derzeit. Zum einen gibt es Terra Tercius Decimus, ist der Versuch eine Spielwelt für das Mystery-Rollenspiel Kader 13 zu erschaffen die einen Kern im Niedergang der Tempelritter hat, welcher wie durch einen Zufall an einem Freitag den 13. seinen Anfang nahm und 1314 auf einem Scheiterhaufen sein Ende fand. Die Fraktion der Spieler ist ein interreligiöser Bund der sich dem Schutz der Menschheit verschrieben hat. Zum anderen Manisch aus der Feder des Heredium-Autors Andreas Schnell. Dazu schreibt er: Hinter dem Kürzel D13 verbirgt sich eine Bruderschaft, die in ihren Ursprüngen auf Tiberius Drusus Iulius Caesar zurückgeht, der im Jahre 13 n. Chr. in das römische Senatskomitee gewählt wurde und auch als
Drusus der Jüngere bekannt war. Offiziell ein geachteter Adliger und redegewandter Politiker, verfolgte der einzige Sohn des römischen Kaisers Tiberius einen gänzlich anderen Plan.

Links:

No comments
Sag was dazu

DriveThruComics.com