Gary Gygax bekommt ein Denkmal!
21 Jun 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

rollenspiel Logo

Denkmal

Der Vater des Rollenspiels Gary Gygax, der 2008 verstarb, soll im Donian Park am Lake Geneva ein Denkmal gesetzt bekommen. Gail Carpenter Gygax, Ehefrau desjenigen der ein völlig neues Spielgenre begründete wollte in Garys Heimatort ihm zu Ehren eine Statue von ihm aufstellen. Die Spendenaktion zu diesem Ziel war nun erfolgreich wie es auf der offiziellen Website heißt.

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com