Fundus Ludi wieder Online
23 Jul 2008

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

FundusLudi Logo

Portalausfall

Initial S

till war es um Fundus Ludi dem Rollenspiel-Archiv das es sich zur Aufgabe gemacht hat ein zentraler Anlaufpunkt für Spielmaterial zu werden. Wieso, Weshalb und Warum das Portal kurzzeitig Offline war erfahrt von Masterbrain einem der Köpfe hinter Fundus Ludi:

Auch wenn es, leider, lange gedauert hat sind wir nun wieder für euch da. Leider nicht vollständig, aber das lässt sich leider nur Stück für Stück beheben.

Was ist passiert?

Am 26. Juni ereignete sich der Super-GAU, vor dem wir immer gebangt hatten: Fundus Ludi war nicht mehr erreichbar.
Was wir als erstes für einen Aussetzer unseres Servers gehalten haben (denn das war ja in den letzten Wochen leider mehrfach vorgekommen), erwies sich dann wirklich als das Schlimmste vom Schlimmen. Offensichtlich wurde das ganze Projekt Opfer einer fast einmaligen Panne:
Weiß der Himmel wie, aber irgendwie, so versicherte man uns, schoss sich der gesamte virtuelle Server ab. Und nicht nur das, man versicherte uns ebenso, dass alle Daten unrettbar verloren sein. Das war ein Novum und ein harter Schlag für uns. Zwar sind Daten aus vollkommen ruinierten und wortwörtlich zerschossenen Festplatten immer noch rettbar, bei uns wäre das aber nicht der Fall.

Unsere Schlussfolgerung: Es muss einen Großbrand mit Blitzschlag und Erdbeben bei unserem Hoster gegeben haben. Anders ist es für uns nicht erklärbar.

Aber kommen wir zurück zum Ärger: Der gleiche Hoster, der uns brühwarm auftischte, dass unsere Daten nicht zu retten sein hatte auch keins der (normalen) und zugesicherten Backups. Natürlich – das muss man einräumen – liegt die Schuld auch zu Teilen bei uns, aber aufgrund der bekannten Serverfehler der letzten Wochen war es uns nicht möglich ein komplettes Backup zu ziehen. Lediglich ein.sql Backup war vorhanden, aber auch das war fast eine Woche alt, schließlich wäre am Tag des Crashs das neue entstanden.

Warum hat es so lange gedauert?
Probleme mit dem neuen Server, das Aufspielen der alten Dateien und die vielen Lücken haben es zu einer unlösbaren Aufgabe gemacht und uns die letzten Tage bis Wochen tage- und nächtelang beschäftigt gehalten. Jede Menge Tiefschläge und leider auch viele Dinge die mit dem alltäglichen Privatleben zusammenhängen haben das Ganze dann leider noch akut verlängert.

Was hat es erwischt?

  • Das Forum und alle Beiträge sowie PM´s bis zum 19. Juni, 21:16 Uhr (Zeitpunkt des letzten .sql Backups) waren rettbar und rekonstruierbar.
  • Darunter fallen auch: Jegliche Verlinkungen (auch die redirects der Datenbank) sowie natürlich die Linkliste

Jedoch:

  • Alle Beiträge und PM´s, die zwischen dem 19. und dem 26. Juni geschrieben wurden
  • Jegliche Dateianhänge des Forum, ebenso alle Avatare
  • Jegliche Neuanmeldung nach dem 19. Juni

und

  • jeglicher auf dem Server abgelegter Download

Das bedeutet 1049 Downloads sind verloren. Dieser Schock sitzt tief, aber wir gehen davon aus, dass diese Lücke schnell und mit Hilfe der User wieder gefüllt werden kann.

Es tut uns leid. Nun sind wir mehr oder minder tauglich wieder vorhanden, werden aber in Zukunft eure Hilfe brauchen. Alle Fehler die ihr findet und seien es nur fehlenden Bilder oder ähnliches solltet ihr uns melden. Außerdem muss, abgesehen von den Redirect-Links die gesamte Datenbank rekonstruiert werden. Da wir vermutlich nicht mehr alle Dateien auf unseren Festplatten haben werden wir an der Stelle eure Unterstützung benötigen. Wir arbeiten dran und werden die Rekonstruktion strukturiert angehen. Verzeiht also, wenn im Moment die Datenbank nur partiell vorhanden ist und unterstützt uns wo ihr könnt wenn wir mal Dateien brauchen.

Nun, was gibt es noch zu sagen außer …… weitermachen wo ihr aufgehört habt ….

Fundus Ludi

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com