Fanzine – Artefakt #20
22 Sep 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Artefakt Logo

Rollenspiel Fanzine

Initial D

er Förderkreis innovatives Spiel e.V. veröffentlicht zweimal im Jahr die Vereinszeitschrift Artefakt. Der Inhalt besteht zum Großteil aus selbst geschriebenen Rollenspiel-Szenarios, Rezensionen zu Spielen und Con-Berichten. Auf der Website des Vereins sind die Abenteuer der Ausgaben 1 – 7 online abrufbar.Schön auch das vergriffene Ausgaben als *.pdf auf cd erhältlich sind. Gerade für Cthulhu Spielleiter dürfte die Artefakt interessant sein ist der grüne Tentakelkerl doch regelmässig vertreten. Artefakt #20 präsentiert auf 76 Seiten unter anderem:
Die Abenteuer: Das Haustier für Cthulhu 1920, Tage wie dieser… Ein Abenteuer für GURPS im 2. WK und Des Händlers Tochter ein Szenario für Arcane Codex. Den Abenteuerlichen Ort „Die Tränen der Götter“, Die Kurzgeschichte „Die Teufel der See“ und kleineren Artikel sowie Rezensionen.

Artefakt 20 und weiter Artikel können direkt beim Förderkreis Innovatives Spiel für 4,30€ zzgl. Versand bestellt werden oder aber bei impsshop.de und greifenklaue.de

2 Comments
2 Kommentare
  1. Wenn ich grad mal nicht weiß was ich machen soll, google ich für gewöhnlich meine aktuelle Ausgabe und schwupps bin ich hier gelandet *g*. Schöne Aufmachung und danke für die Erwähnung.

    P.S. Auch wenn Ihr nicht gefragt habt – ja, Ihr dürft unser Logo verwenden 😉

  2. Feines Fanzine und so regelmäßig!

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com