Fantasy Flight Games übernimmt Warhammer Rollenspiele
23 Feb 2008

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Fantasy Flight Games Logo

Doch kein Aus für Dark Heresy und Warhammer Fantasy RPG

Initial F

antasy Flight Games, der Verlag mit so schicken sielen wie Grimm, Midnight oder Fireborn im Sortiment kündigt an die nun frei gewordenen Lizenzen der Warhammer RPGs zu übernehmen, in der offiziellen Pressemitteilung steht, dass ein Vertrag unterzeichnet wurde zwischen FFg und Games Workshop dass Fantasy Flight Games exklusiv Brett-, Karten- und Rollenspielen zu Games Workshop-Produkten machen darf. Im Klartext Warhammer Fantasy Rollenspiel und Dark Heresy gehen weiter. Über diese Nachricht dürfte sich insbesondere der Deutsche Verleger Feder & Schwert freuen. Welche Auswirkungen das auf die Veröffentlichungspolitik der Deutschen Reihe haben wird wird man sehen. Ich hoffe eine gute. Noch liegt keine Mitteilung seitens des Mannheimer Verlages vor.

Die Pressemitteilung kann man hier nachlesen: Fantasy Flight Games übernimmt Warhammer Rollenspiele

Fantasy Flight Games
Feder & Schwert
Games Workshop

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com