Ennies 2010
17 Jul 2010

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

ennies Logo

An the Ennie goes to

Gleich gehts los und ich werde endlich mal Qin testen! Vorher aber muss ich pflichtgemäß bei den diesjährigen Ennie Awards vorbei sehen und den ein oder anderen Verlag und das ein oder andere Produkt unterstützen. Und das solltest du auch tun! Schließlich handelt es sich bei den Ennie Awards um sowas wie den Oscar in der Rollenspiel Szene.
Links:

2 Comments
2 Kommentare
  1. Seit wann sind denn die Ennies der Oscar der Rollenspielszene?

    Das sind ja wohl in jeder Beziehung die ‚Origins Awards‘.

    Schade das jetzt jeder den Quatsch weiterbloggt 🙁

  2. du hast natürlich recht. sorry

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com