Engel-Petition
04 Sep 2009

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und f├╝r sich bin ich der Erz├Ąhlonkel, daher auch die gro├če liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Engel Logo

abschließender Rollenspielband

Nicht nur das Engel optisch toll ist es tritt mich auch inhaltlich. Ich steh auf Engel, das Setting hat einfach was. Leider ist aus dem geplanten Liber Ordinorium, das die Ordensbücher in einer auf 1000 Stück limitierten, handsignierten gebundenen Ausgabe vereinen sollte nichts geworden. Ich hätts gekauft, die Softcover für die Spieler am Tisch die gebundene Ausgabe für mich. ­čÖé
Das Liber Raguelitorum und das Buch über Ketzer und Kulte erschienen leider gar nicht, während das Liber Ordinorum vielleicht┬á als e-Book zur Verfügung stehen wird. Die vergriffenen Ordensbücher der Michaeliten und Gabrieliten sind ja als *.pdf erhältlich.

Mit dem kürzlich erschienenen Roman Deus Vult und dem mit dem Arbeitstitel Apocalyptica betitelten abschließenden Roman wird das Engel-Universum dann auch beendet, ergänzt durch ein paar Online-Downloads, etwa die ÔÇťProphezeiung des MorgensternsÔÇŁ. Schade, sehr schade denkt sich auch Nummer Zwei aus dem Blutschwerter-Forum und möchte eine Petition starten um Feder & Schwert nochzu einem letzten abschließenden Rollenspiel-Band und zu bewegen. Dazu schreibt er:

Wie ja raus ist, hat Feder und Schwert angekündigt, dass das Rollenspiel Engel nur noch ein Buch erhält und das soll ein Roman sein.
Auch wenn der Verlag Probleme haben sollte wäre es nur die Spitze des Eisberges, was die Unterstützung der Fans angeht.
Wir wurden immer wieder vertröstet, oder angekündigte Bücher erschienen einfach gar nicht.
Ja, Engel sollte ein multimediales Ereignis werden, aber der Löwenanteil ist das Rollenspiel und dafür sollte es einen letzten Band geben und nicht nur einen Roman.
Ich appeliere an den Verlag diese Entscheidung noch einmal zu überdenken.
Dieses Spiel ist mehr wert und hat mehr verdient!

Wer meiner Meinung ist der möchte bitte zustimmen.
Wer dagegen ist, soll das auch sagen dürfen, aber bitte nutzt diesen Thread nicht für ewige Diskussionen.

Ich hoffe auf viel Unterstützung!

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com