Elyrion-Soundtrack Hörprobe
16 Mai 2008

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Elyrion Logo

Erste Eindrücke

Initial F

ür jene die es nicht geschafft haben auf der RPC zu sein und dort in den kommenden Soundtrack zum Rollenspiel Elyrion, aus dem Prometheus Games Verlag zu hören ist nun eine Hörprobe des ganzen online gegangen. Der knapp zweieinhalb Minuten lange, knapp 6 MB große Medley ist noch nicht fertig abgemischt, zeigt aber in welche Richtung sich der Soundtrack bewegt. Erdenstern, welche den Soundtrack komponieren machten erst kürzlich mit der Veröffentlichung Ihres vierten fünften Rollenspielsoundtracks Into the Gold von sich reden. Anspieltipp: Minute 1:11, die wie ich finde schön das Flair des Steamfantasy Settings einfängt. Zum Rollenspiel Elyrion heißt es im Detail:

Elyrion – Erben der Titanen

Elyrion ist ein Steamfantasy Rollenspiel in einer phantastischen Welt voll wundersamer Regionen, einzigartiger Geschöpfe und technischer Errungenschaften, geprägt vom ewigen Konflikt der beiden Urkräfte – Elyrion und Anhjôrai. Von Leben erfüllte Wälder wechseln sich mit dunklen, molochartigen Städten ab, Magie ist allgegenwärtig und die Unsterblichen selbst nehmen Einfluss auf die Welt und treiben ihre Pläne mit Intrigen und Krieg voran.
Die Welt von Elyrion, Audakia, ist in weiten Teilen mit dem irdischen Mittelalter vergleichbar, doch durch das Zusammenwirken von Magie und Technik und dem Einfluss von (in der Spielwelt realen) Göttern und Dämonen, gibt es entscheidende Unterschiede zu unserer eigenen Vergangenheit. Dampfkraft und Schwarzpulverwaffen sind ebenso bekannt wie arkomechanische Konstrukte, in denen Lebewesen und Maschinen eine Symbiose eingegangen sind. Der Grund warum der Stand der Gesellschaft nicht bereits viel weiter fortgeschritten ist, liegt in den großen Umwälzungen und Katastrophen der letzten Jahrhunderte, die das Gesicht der Welt zerrissen haben. Hunderttausende starben, technische Errungenschaften und uraltes Wissen gingen verloren und erst in den letzten Jahren schicken die Völker sich an die Welt erneut zu erobern.

In dieser Welt übernehmen die Spieler die Rolle von den Wenigen, die mit dem Blut der halbgöttlichen Titanen geboren sind. Ihnen steht der Weg offen zu den besungene Helden der Legenden zu werden und Ruhm und Ehre zu erlangen. Mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ausgestattet, können sie zu großen Kriegern, weisen Magiern oder begabten Technomanten werden. Doch die Urkräfte buhlen um die Kräfte der Helden um den ewigen Widerstreit für sich zu entscheiden. Und schon viele sind den Versuchungen der Gefallenen erlegen.

zum Medley
Spielewebseite
Verlagswebeite
Erdenstern

3 Comments
3 Kommentare
  1. Into the gold ist natürlich die fünfte 😉

  2. HAst du zufälligerweise auch noch’nen Link gerade zur Hand, wo man in das Ding reinhören kann? Ich hab jetzt sowohl Prometheus-Games als auch Erdenstern abgeklappert… aber irgendwie bin ich bei beidem nicht fündig geworden.

  3. O.K., doch noch gefunden. Da war ich wohl bei’ner Kleinigkeit leicht blind….

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com