Elyrion bricht auf zu neuen Horizonten
15 Sep 2009

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

elyrion Logo

Abenteuer für Elyrion

Neues zu Elyrion dem Rollenspiel aus dem Haus Prometheus Games. Zur Spielemesse in Essen wird „Der Grimmepass“ erscheinen ein Abenteuerband der die „Grimmepass-Trilogie“ einleiten wird und mit „Der Prinz der Spinnen“ und „Wider den Hetzer“ im Zweimonats-Rhythmus fortgeführt wird. Dabei wird der Abenteuerband alles anthalten was zum spielen nötig ist also auch die Regeln. Abenteuertechnisch geht es dann mit „Die vom Himmel fielen“ und „Ehrendienst“ Ende diesen bzw. Anfang des nächsten Jahres weiter, während Reich der Titanen, der angekündigte Weltenband nochmal komplett überarbeitet wird und mit einer eigens dafür geschriebenen Kampagne beginnt. Damit nicht genug, Elyrion will zu neuen inhaltlichen sowie optisch neuen Ufern aufbrechen. Dazu heißt es im Detail:

Nachdem es in den letzten Wochen eher ruhig um Elyrion war, hier ein paar kleine Updates, damit niemand denkt, wir säßen faul in der Ecke rum.

Zur SPIEL 2009 erscheint mit „Der Grimmepass“ endlich der schon lange angekündigte erste Band der Eisenwald-Trilogie (bereits im Layout). Die Folgebände „Der Prinz der Spinnen“ und „Wider den Hetzer“ folgen dann im Zweimonats-Rhythmus. Ein besonderes Merkmal der Kampagne ist, dass sie neben vorgenerierten Helden auch die Grundregeln enthält und somit ohne das Grundregelwerk spielbar ist. Wer also schon immer mal eine Schar Erben nach Audakia führen wollte, aber die Kosten scheute, findet mit der Kampagne eine sehr günstige Einstiegsmöglichkeit. Selbstverständlich sind die drei Teile auch für sich alleine stehend spielbar.

Aktuell überarbeiten wir die Texte des Weltenbandes „Reiche der Titanen“ (Erscheinungstermin noch unbekannt), die schon komplett vorliegen, und der beiden Abenteuer „Die vom Himmel fielen“ und „Ehrendienst“. Beide sollen Ende diesen bzw. Anfang nächsten Jahres erscheinen.

Ganz besonders freue ich mich darüber, ankündigen zu können, dass „Reiche der Titanen“ nicht einfach so erscheint, sondern durch eine eigene Kampagne eingeleitet wird, die Elyrion optisch und inhaltlich auf eine ganz neue Stufe hebt. Mit den „Fahrten der Titan“ schaffen die Spieler in weiten Teilen des Nordens die Grundlagen für mehrere Metaplots des Weltenbandes und wirken so direkt auf den Inhalt des Buches ein. Darüber hinaus führt die Kampagne, wie das Vorschaubild bereits zeigt, Elyrion optisch in das Zeitalter der Vollfarbigkeit. Bei dem Bild handelt es sich übrigens um einen Priester der Gro’Myr, auch als Lavamenschen bekannt.

GroMyr-Cleric

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com