Einsamer Wolf News
20 Sep 2011

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

mantikore Logo

Konvent der Mantikore

Neues aus dem Haus Mantikor. Inzwischen sind Einsamer Wolf 6 und Einsamer Wolf 7 veröffentlicht. Auch das Spielbuch Invasion der Normannen und der Sagaland nachfolger Legenden von Harkuna 1 sind erscheinen. Als Nachfolger für das Einsamer Wolf Mehrspielerbuch ist das Mehrspielerbuch 2 angekündigt mitsamt kleiner Kampagne. Ausserdem steht die Planung einer eigenen Convention, der Konvent der Mantikore ins Haus. Dazu heißt es:

Der Mantikore-Verlag plant seine erste eigene Verlags-Spieleconvention.
Auf der Veranstaltung namens „Konvent der Mantikore“, die auf der wunderschönen Burg Starkenburg in Heppenheim Mitte 07.-09. September 2012 stattfinden wird, werden jede Menge Rollenspielrunden aller Systeme – aber natürlich in erster Linie unsere Verlags-Rollenspiele – angeboten.

Die Veranstaltung findet auf Burg Starkenburg statt, einer voll ausgebauten Jugendherberge, so dass alle Gäste (zwei Übernachtungen am Wochenende) in den Genuss von richtigen Betten und außerdem Vollverpflegung kommen. Außerdem ist natürlich die Verlagscrew wie z.B. Alexander Kühnert (Hauptübersetzer der Einsamer Wolf Spielbücher) und Karl-Heinz Zapf (Layouter der Verlagspublikationen und Autor zahlreicher Artikel für Spielemagazine und des Rollenspiels „Mächte, Mythen, Moddermonster“ vor Ort (endlich könnt ihr dort einmal in Ruhe fachsimpeln und einen Blick hinter die Kulissen des Verlages werfen) und es werden ebenfalls auch einige Autoren kommen, die dort ihre Projekte vorstellen werden.

Bisher als Ehrengast eingeplant ist auf jeden Fall Joe Dever – den ihr dort in angenehmer Atmosphäre näher kennen lernen könnt, Andreas Schnell – Autor des Rollenspiels Heredium, Moritz Mehlem, der das Verlags-Rollenspielsystem „Labyrinth Lord“ vorstellt, Swen Harder (ein neuer Autor des Verlags, der sein Spielbuch „Reiter der Schwarzen Sonne“ präsentiert) und sicherlich noch einige mehr…

Programmpunkte wie Workshops, Vorträge und Lesungen sowie einem Abenteuerwettbewerb für Spielbücher/Soloabenteuer werden derzeit geplant und zu gegebener Zeit auf der Verlags-Homepage bekannt geben.

Zu guter letzt gibt es vor Ort natürlich die Produkte des Verlags und auch einige alte Rollenspiel- und Spielbuchraritäten, die ich aus den Tiefen des Mantikore-Shops für euch hervorkramen werde. Eine große Tombola mit vielen, vielen Gewinnen rundet das Event ab; alle weiteren Programmpunkte und Aktivitäten werden wir nach und nach auf der Verlags-Homepage bekannt geben.

Eintrittspreise der Con (inklusive Übernachtung und Vollverpflegung):

Voranmeldung bis 31.12.2011
85,- Euro
Voranmeldung bis 30.04.2012
95,- Euro
Regulärpreis (spätere Anmeldung)
120,- Euro
SpielleiterInnen erhalten einen Rabatt von 10,- Euro

Da die Plätze auf 100 Teilnehmer begrenzt sind, empfiehlt sich eine Zeitnahe Anmeldung.
Also, falls ihr Interesse habt, in angenehmer Gesellschaft ein ganzes Wochenende lang gepflegt zu spielen – dann freuen wir uns auf eure kommen.

Für die Anmeldung, reicht eine einfache Nachricht an mantikoreverlag@aol.com oder der Kauf des Tickets im Verlagsshop.

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com