Eine Lanze für den Simulationismus – DSA & Rollenspieltheorie
29 Sep 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

dsa Logo

Rollenspieltheorie

Ausgelöst von Falks Hoch ist gut-Blog und deren Diskussion im RSP-Blogs-Forum haben die Macher hinter dem DSA-Podcast Sphärengeflüster diesmal nicht einen Podcast sondern einen Artikel in Form eines pdf online gestellt, mit dem Ziel eingehenden über Rollenspieltheorie zu diskutieren. Der Artikel ist 8-Seiten lang und enthält einiges kontrovers zu diskutierendes Material.

Links:

1 Comment
1 Kommentare
  1. I¡¯ve been absent for some time, but now I remember why I used to love this blog. Thank you, I¡¯ll try and check back more often. How frequently you update your web site?

Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com