logo des rollenspiel dungeonslayers
Dungeonslayers Spielleiter Tutorial
12 Apr 2012

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Sind wir mal ehrlich unser Hobby krankt daran das die Einstiegshürde sehr hoch ist. Wer der bei klarem Verstand ist, ist willens sich ein Spiel zu kaufen bei dem er massig lesen muss, und abstrakter ist als jedes andere Gesellschaftsspiel? Der unwissende sieht eigentlich doch nur den Berg an Arbeit der vor einem liegt um ein paar Stunden Spaß zu haben. Dann also doch lieber ein Brettspiel? Klar wir wissen wie immersiv Rollenspiel sein kann und viele denen es vorgesetzt wird oder erzählt wird sind interessiert. Rollenspiel ist also perse kein Selbstläufer wie Brettspiele deren Konzepte kurz, knackig und interessant genug sind um mit Boxtexten um Käufer zu buhlen. Ein Schritt in die richtige Richtung könnte das Spielleiter Tutorial der Dungeonslayer-Jungs sein oder?
Muss vielleicht doch der feine Grad zwischen Erzählspielen wie Krimidinner zu Rollenspiel geschaffen werden? Irgendwie?

1 Comment
1 Kommentare
  1. Contentment is mostly a essence you may not put in a few not including employing a small amount of declines in for yourself.
    nike free run

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com