Dungeonslayers – Die Minen von Crimlak
21 Dez 2010

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

dungeonslayers Logo

Erstes Kaufabenteuer

Uns steht also das erste Kaufabenteuer zum Rollenspiel Dungeonslayers aus dem Uhrwerk Verlag bevor. Im F-Shop, in dem das Abenteuer schon vorbestellt werden kann steht unter anderem:

“Die Minen von Crimlak” ist der ideale Einstieg in die phantastische Welt von Caera, dem offiziellen Setting von Dungeonslayers. Neben einem fordernden Abenteuer für Charaktere der 1. bis 4. Stufe enthält dieser Band zahlreiche Informationen über die Ortschaft Crimlak und ihre Umgebung. Zusammen mit ihren vielseitigen Bewohnern, wundersamen Gerüchten und alten Geheimnissen, bildet das hier vorgestellte Setting den idealen Ausgangspunkt für eigene Kampagnen in diesem rauen, kargen Landstrich im kühlen Norden der Freien Lande.


Wer sich aber nun für ganz genau Informationen interessiert dem sei ein Werkstattbericht von Moritz Mehlem in seinem Blog empfohlen denn in diesem schriebt er über genau dieses Abenteuer. Denn Moritz hat im Auftrag des Uhrwerk Verlag eben dieses Abenteuer geschrieben

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com