Dungeons & Dragons 4. Edition
16 Aug 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

DND Logo

D&D 4 angekündigt

Initial D

ie Gerüchteküche hat ein Ende D&D 4 steht vor der Tür. Zumindest wurde dies von den Küstenmagiern auf deren Seite angekündigt.
Die Aufteilung der Regelwerke in Player’s Handbook“, „Dungeon Master’s Guide“ and „Monster Manual“ wird auch in der 4. Edition bestand haben allerdings soll D&D 4 einen schnelleren Spielfluß gewährleisten und auch in der Vorbereitungszeit optimiert sein sowie neue „überraschende“ Charakter Optionen bieten ( Es wird ein Klassensystem bleiben, aber ich bin ja mal gespannt). Bis 2008 sollen 7 Bände das Licht der Welt erblicken. Die Vergessenen Königreiche sollen bis August 08 ebenfalls auf Edition 4 Niveau stehen und als vage Planung wurde “ Ein Kampagnen Setting pro Jahr“ angekündigt. Welche, darf gemunkelt werden. SRD/OGL/D20 soll weiterhin bestehen bleiben wenngleich ab Version 4 eine Lizenz für Verläge zum publizieren von D&D Material von nöten sein wird.
Nähere Informationen gibt es hier

Die Wizards haben ausserdem einen Blog für die GenCon gestartet. Sicherlich dürfte ein Besuch des Blogs während der 4 tägigen Con nicht schaden, erwarte ich z.B weitere News über die 4. Edition. Zum Blog

Einen Blog Eintrag den ich fast so unterschreiben möchte hatt ausserdem Cap’n Talwyn geschrieben auf den ich auch einfach mal verweisen möchte

No comments
Sag was dazu

DriveThruComics.com