DSA-Jubiläumspublikation#1
11 Feb 2009

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Das Schwarze Auge 1 Edition Logo

Sonderedition Abenteuer-Basis-Spiel

Initial E

s wurde ja schon angekündigt das zum 25 jährigen bestehen von DSA dieses Jahr ein paar Besonderheiten anstehen. Nun wurde die Katze aus dem Sack gelassen und die erste der Jubiläums-Sondereditionen ist bekannt.Man mag es nicht für möglich halten aber ich freu mich wei ein Schnitzel denn Band 1 der Reihe „25 Jahre – Das Schwarze Auge“ ist eine Neuauflage der allerersten Regelboxen: Abenteuer-Basis-Spiel und Die Werkzeuge des Meisters aus dem Jahr 1984. Die limitierte Auflage von 1000 Exemplare zeigt die Originalbildern der 1. Auflage. Das Besondere dabei ist das die erste Auflage aufgrund anstößiger und gewaltätiger Bilder zurückgezogen wurde und durch eine optisch entschärfte Version wieder auf den Markt kam. Das 168 seitige Harcover beinhaltet ausserdem noch die Monsterfiguren auf stabilem Karton aus der Box die Werkzeuge des Meisters, einen Blanko-Plan-des Schicksals, eine Charakterbogen-Kopiervorlage sowie eine Kampfprotokoll-Kopiervorlage. Manche werden es ahnen! Sie wird auch dabei sein. Die legendäre Maske des Meisters wird ebenfalls eine dreingabe dieser Sonderedition sein. Erstverkauf ist auf der RPC in Köln (3-5. April) und Fans sollten schonmal 35€ für den Band locker machen.
Öhm. Gekauft!
Links:

2 Comments
2 Kommentare
  1. *Prust* Mir fällt es gerade schwer nicht laut zu lachen. (Vor Erheiterung.)

    Wo haben die bloß Nachbauten des ursprünglichen Ramschkaufs von dieser Meistermaske aufgetrieben? Zumal das Ding ja auch noch unmöglich zu tragen gewesen sein soll und darüber hinaus auch noch’ne Verletzungsgefahr schlechtweg. 😀

    Andererseits…. als Trashbeispiel der vergangenheit wärs vielleicht sogar einen Einkauf wert. (Und damit währe dann mein bisher DSA-Freies Bücherregal endgültig DSA-verseucht.) *g*

  2. Allerdings mag ich DSA 1 sehr. zumal es ein wirklich tolles Einsteigerprodukt ist. Der Preis ist ein wenig abschreckend zugegeben. Dennoch ist es ein gutes Produkt und da meine Ausgabe so langsam auseinander fliegt…

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com