Dresden Files SRD
17 Feb 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

dresdenfiles Logo

The Dresden Files

Fans des Rollenspiels Fate, Weltenbauer und diejenigen die gern Rollenspiele wie World of Drkenss oder ähnliches spielen aufgepasst. Seitens der englischsprachigen Fangemeinde wird es eine FATE-SRD geben die auf den Regelmechaniken des Dresden Files Rollenspiels basieren heißt es auf faterpg.de, der offiziellen deutschen Seite zum Spiel. Fred Hicks, einer der Autoren kündigte dies auf der der offiziellen englischsprachigen Seite zum Spiel gestern an. Wer sich nun freut das Dresden Files Rollenspiel für umme in die Hände gedrückt zu bekommen wird entäuscht denn die Supernatural Powers sind nicht enthalten. Dafür aber:

  • The Basics (YS16-22)
  • City Creation (YS24-50) – This is a long thing, and moreover may need to be genericized to something like “Setting Creation”, but for starters we just need the stripped-down-and-sanitized-according-to-the-above-process take on it
  • Advancement (YS88-96)
  • Aspects (YS98-116)
  • Mortal Stunts, specifically Stunt Creation (YS146-149 stopping before the examples), with the “mortal” adjective stripped off wherever it occurs

Wer also ein geeignetes charakterzentriertes Rollenspielsystem für seine Runde sucht wir hier sicher fündig sobald die Arbeit getan ist.

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com