Destiny Dungeon
31 Dez 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

AceOfDice haben nach Destiny Beginner nun Destiny Dungeon fertig gestellt und bei DriveThru zum Verkauf gestellt. Dazu heißt es:

Als die Menschen nach Istarea kamen, hatten „die Horden“ das Reich der Elfen bereits vernichtet und die unterirdischen Anlagen der Zwerge überrannt.
Bis heute verwüsten sie das Tal, und nur die mutigsten Abenteurer dringen bis zu den alten Ruinen vor, deren Schätze und Artefakte der Schlüssel zu einer neuen Ära sind…

Mit prägnanten Charaktertypen, flexiblen Szenarien und einem wunderbar altmodischen Erfahrung-für-Gold-Konzept verbindet Destiny Dungeon erzählerischen Anspruch mit Genre-Tradition.

Dieses Buch enthält:

  • vielseitige, leicht zu erlernende Spielregeln,
  • eine Spielwelt, in der die Spieler vollständige Handlungsfreiheit genießen und, wohin sie auch gehen, ein Abenteuer vorfinden,
  • 22 Szenarien mit Karten und Plänen, ortsgebunden und subtil verwoben für „proaktive“ Kampagnengestaltung,
  • Fund- und Schatztabellen, Ereignisse, Gerüchte und noch viel mehr Material für den improvisierenden Spielleiter!

Tauche jetzt ein – in eine Welt, in der Abenteuer noch gefährlich und Schätze etwas wert sind!

Das 300dpi-PDF ist 156 Seiten stark und kostet EUR 12,- (im Gegensatz zur Printversion, welche um EUR 19,- erhältlich sein wird.)

Ace of Dice werde den gesamten PDF-Verkaufserlöse bis 31.01.2012, das sind ca. EUR 7,80 pro PDF, an die Make-a-wish-Foundation spenden.

1 Comment
1 Kommentare
  1. Die Spendenaktion ist natürlich toll, noch toller ist aber das Werk. gerade diese über 20 Mini-Dungeons am ende stecken doch voller Ideen und auch das artwork sieht gut aus!!!

Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com