Das Darc Rollenspiel & Der Ascheherold#6
01 Jul 2007

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Darc Logo

Spielmaterial zu Darc

Initial D

ARC ist ein Pen’n’Paper Rollenspiel, angesiedelt in der sterbenden Welt von Aerde – ein düsteres Setting, wo die Apokalypse schon gestern begonnen hat. Und während Gott im Sterben liegt, mehrt sich die Asche am Himmel, denn der Weltenrand steht in Flammen.
Eine Burgstadt in den kargen Ascheweiten
In den von kargen Aschewüsten umgebenen, gewaltigen Burgstädten – Inseln des Elends, in dieser vom Untergang gezeichneten Welt – kämpfen Siffer ums tägliche Überleben und versuchen, sich in ihrem Kiez einen Namen zu machen, während Klerus und Adel die Massen schröpfen und die gefürchteten Häscher der Kirche kreuzlandweit jagd auf vermeintliche Ketzer und die wahren Diener Gottes veranstalten.
Psst, komm mal her… Spieler schlüpfen bei DARC in die Rollen eben solcher Siffer und anderer Antihelden, verdingen sich als Aassammler, Dachschleicher, Gassenhuscher, Kadaverknechte, Kellerhexer, Lumpenpfaffen oder Pfennigtreiber und sind immer auf der Suche nach einem lukrativen Angebot und einer Möglichkeit, ihre momentane Lage zu verbessern.
Ob in den urbanen Settings der brutalen Burgstadtsiffs oder den gefährlichen Ascheweiten von Ausserburg – nirgends ist man sicher.

Der Ascheherold 6 ist online
irf einen ausgiebigen Blick auf die Entwicklung von Darc, endgültige Regeln und das erneuerte Setting. Neben Standardrubriken – wie dem Aschesurfer und einem Sonderteil zum Thema Mittelalter – beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe sowohl mit Regeln für Spielercharaktere als auch mit den Besonderheiten des Spielens im Siff und Außerburg.

Abgerundet wird dieser sechste Ascheherold mit einem neuen Kurzabenteuer für DarcLight und dem Gewinnspiel „Parole?“, bei dem Ihr sogar was gewinnen könnt: Die brandneue CD von Erdenstern „Into The Dark“.
Folgende Artikel findest Du in der sechsten Ausgabe des Ascheherolds:

  • Aschesurfer
  • Neuerungen auf Darc-Rpg.de

  • Gatterwart
  • Sein letzter Fall

  • Sei bereit
  • Die OpenBeta von Darc

  • Fakten, Fakten, Fakten
  • Kommt Zeit, kommt Darc

  • Eingewandert
  • Zwei neue Berufungen für Darc

  • Wie fertig
  • Ein Blick auf darcsche Fertigkeiten

  • Vor dem Tore
  • Auf nach Außerburg

  • Bist Du fähig?
  • Das Salz in der Siffersuppe

  • Hack ’n‘ Siff
  • Urbane Plots in den Burgstädten Aerdes

  • Magie
  • The Basteling

  • Der Neue
  • Eine darce Kurzgeschichte aus dem Siff

  • Parole?
  • Gewinne die neue Erdenstern-CD „Into The Dark“

  • Sonderteil: Mittelalter
  • Leben, Denken und Sterben im Mittelalter

  • Ich hol aus
  • Der Kampf Mann gegen Mann im Mittelalter

  • Aerdsein
  • Mittelalterlicher Mensch vs. Aerdischer Siffer

  • Der letzte Schrei
  • Kleid, Gewand, Kleidung – eine kurze Geschichte des Kostüms

  • Gassenhauer
  • Ein Kurzabenteuer für Darc Light

    Erstmalig enthalten ist auch endlich eine druckerfreundliche Variante.
    Das ganze schön Verpackt und mit noch mehr infos gibt es auf der Website von Darc

    No comments
    Sag was dazu

    *

    DriveThruComics.com